1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Helmfried im Forum

Dieses Thema im Forum "Vorstellungen" wurde erstellt von Helmfried, 23. Mai 2021.

  1. Helmfried

    Helmfried Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2021
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Eisenach
    Werbung:


    Hallo in die Runde,
    ich bin nun (nach der Landung hier) eine kurze Zeit in diesem Forum und möchte vielleicht einen ersten Eindruck schildern. Ich bin kein „Forumshai“, kann also auch keine großartigen Vergleiche anstellen. Ich schrieb vor Jahren in einem Psychologieforum mit, bis nmM das Niveau fiel. Nach dieser Zeit war ich autodidaktisch unterwegs.
    Die nachfolgenden Zeilen mögen anmaßend klingen, sind aber ungeschönte erste Eindrücke und natürlich lediglich eine Momentaufnahme.
    Die Beiträge hier sind zwar i. d. R. nicht sehr nahrhaft aber von der Gestaltung her schon interessant. Die Bemühung, abgeklärt, cool oder originell (wenn möglich auch noch witzig) rüberzukommen ist unübersehbar. So ist eine ironische mehrdeutige Wortakrobatik mit gelegentlichen intellektuellen Anstrichen durchaus geeignet, den Eindruck abstruser geistiger Masturbation zu erwecken.
    Das – so – stehen zu lassen, wäre sehr einseitig, da auch andere Bemühungen feststellbar sind. Zudem bin ich neu hier, so dass man mir noch keine "Nestbeschmutzung" unterstellen kann. Was ich schmerzlich vermisse, ist die Aktivität von Frauen, die mir erstmal sowieso viel lieber sind als Männer und die nmE mit mehr Ernsthaftigkeit am Thema arbeiten können. Aber vielleicht werden sie abgeschreckt durch Eindrücke wie oben beschrieben. Ob ich mich hier wohlfühlen werde, kann ich noch nicht absehen, sehe die Sache aber gar nicht negativ .
    Liebe Grüße zu Pfingsten * Helmfried
     
  2. Chris M

    Chris M Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. November 2014
    Beiträge:
    506
    Da deine bisherigen Beiträge fast alle in Threads gemacht wurden, die entweder von mir gestartet oder in denen ich in den letzten Tagen aktiv war, muss ich mich da jetzt mit angesprochen fühlen. Also ich sehe den Sinn eines Forums darin, Gedanken auszutauschen. Die Form ist eigentlich zweitrangig dabei. Jeder hat so seinen Stil. Oft läuft es auf ellenlange Diskussionen zwischen zwei Einzelpersonen hinaus, das macht mir eigentlich am meisten Spaß. Welchen Mehrwert der Mitleser dabei erhält, liegt an ihm selber. Niemand wird gezwungen, Diskussionen zu verfolgen, die ins Uferlose ausarten, das ist dann eine Sache zwischen den Diskussionsteilnehmern.

    Dass man bei Themen, die man schon x mal diskutiert hat, mit der Zeit vielleicht auch einen Hang zur Rechthaberei entwickelt, sehe ich auch als normal an. Ich versuche zwar immer, zum Beispiel die uralte Materialismus vs. Idealismus Debatte frisch zu halten, indem ich möglichst wenig wiederhole und mir hin und wieder neue Gedankenexperimente usw. ausdenke, aber die Möglichkeiten bleiben halt begrenzt.

    Hier würde ich dich jetzt fragen, was du denn konkret erwartest von einem Forum?

    Das einzige Thema hier, bei dem meinem Empfinden nach die Fronten völlig verhärtet sind, ist das Covid-Thema (welches auch sonst). Ansonsten ist die Debattenkultur hier eigentlich ganz gut.

    Vorsicht vor umgekehrtem Sexismus, Helmfried. :nein:

    Aber ich verstehe, was du meinst. Im echten Leben habe ich die besten Gespräche meist auch eher mit weiblichen Personen. Kann aber auch Zufall sein.
     
  3. Helmfried

    Helmfried Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2021
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Eisenach
    Hallo Chris,
    du wirkst zwar auf mich recht "klar" aber in dem Fall ziehst du falsche Schlussfolgerungen. Du gehörst für mich durchaus zu denen, die ernsthaft ihr Anliegen vorbringen und konsequent am Thema arbeiten. Du hast auch ein erkennbares Grundthema bei klarer Positionierung. Wie du feststellen konntest, liegen wir auch nicht weit auseinander.
    Gruß * Helmfried
     
    Chris M gefällt das.
  4. Eule58

    Eule58 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Herzlich willkommen in unserem Forum. Ich hoffe Du fühlst Dich trotzdem wohl hier.
    LG Eule (weiblich)
     
    Walter und FreniIshtar gefällt das.
  5. Helmfried

    Helmfried Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2021
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Eisenach
    Hallo in die Runde,
    nun, ein paar Tage älter und mit etwas mehr Einblick, sehe ich mich veranlasst, dass was ich im Eingangspost schrieb, erheblich zu relativieren. Ich kann mittlerweile wesentlich mehr ernsthafte Themenbearbeitung beobachten. Die oben beschriebene destrutive (und sehr verspielte) Wortakrobatik wird tatsächlich nur von einzelnen runtergelayert. Somit ist alles auf ´normalˋ.
    Hinsichtlich der anfänglichen Pauschalisierung sage ich sorry.
     
    FreniIshtar gefällt das.
  6. ewaldt

    ewaldt Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2016
    Beiträge:
    1.602
    Hallo Helmfried und willkommen,
    Du kommst insgesamt als 'Normal' rüber jedoch auf das Forum und die meisten User hat das noch nie gepasst, das macht den Reiz aus.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden