• Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

DIE MATRIX

Werbung:

KOLLEKTOR

Member
Registriert
27. September 2016
Beiträge
116
DAS KOLLEKTIV

Aus Falschem folgt Beliebiges. Das gilt auch für Plagiate.

Wenn man etwas als Falsch erklährt, so sollte man es doch besser wissen! Doch gilt dies wohl offenbar nicht für sie! Wir irren uns in keinem unserer Beiträge, niemandem ist es möglich unsere Darstellungen zu wiederlegen, da diese schlicht und ergreifend Wahr sind.
 

KOLLEKTOR

Member
Registriert
27. September 2016
Beiträge
116
DAS KOLLEKTIV

Die göttliche Matrix ist im ÜBER-ALL gegenwärtig,
sie umgibt uns schützend nur mittelbar,
aber unmittelbar ist sie ein GANZ-TEIL in uns.

Das ist richtig, nur hast du wohl vergessen das dein Gott SATAN ist! Es zu leugenen wäre unbeschreiblich dumm, würde es doch für große Unwissenheit und die damit verbundene Unschuld sprechen! Scheinst wohl nicht belesen genug zu sein, ansonsten wüsstest du doch warum nichts so ist wie es scheint!
 

Andersdenk

Well-Known Member
Registriert
2. Januar 2015
Beiträge
18.064
Wenn man etwas als Falsch erklährt, so sollte man es doch besser wissen!

Im Falle des Plagiats sollte bewußt sein, daß plagiert wird, will man nicht unachtsam sein.

Wir irren uns in keinem unserer Beiträge

Das ist ja auch das Markenzeichen eines ideologisch bornierten Kollektivs und ein Kollektiv muß schon ausgesprochen blöde sein, dies dem argumentierenden Widersacher als Steilvorlage anzubieten.

Schalom!
 

Bernies Sage

Well-Known Member
Registriert
31. Oktober 2011
Beiträge
19.391
Das ist richtig, nur hast du wohl vergessen das dein Gott SATAN ist!
Nein, das ist falsch und ich bin richtig unwahrscheinlich dumm, - aber wenigstens 'ehrlich ehrlich'!

Darauf bestehe ich doppelt! Niemand vermag mir das Gegenteil zu beweisen!

Denn mein Gott ist nicht von dieser Welt, also stört mich SATAN in dieser Welt gar nicht!

Deine Argumentation erinnert mich an ein brandaktuelles oxymoronisches Urteil des höchsten deutschen Gerichtes, welches es auch nicht stört, dass die "teuflische" NPD in unserem schönen Deutschland nicht zu verboten werden braucht, weil sie einfach zu bedeutungslos ist.

Du hast wohl ganz vergessen, welch mickrige Rolle der SATAN als vorbestrafter "Hinkefuß" schon immer in der Weltgeschichte gespielt hat?

Dafür dass < dein Gott SATAN > seine Spielchen mit Seinesgleichen treibt, zeigt doch nur, dass er sich in seiner rechtstaatlich erlaubten Argumentation künftig nur noch mit realitätsfremden "Hosenscheißerargumenten" über Wasser halten können wird, wie ja auch Deine primitive Alzheimer-Argumentation eindrucksvoll zeigt!

Bernies Sage
 

KOLLEKTOR

Member
Registriert
27. September 2016
Beiträge
116
DAS KOLLEKTIV

Nein, das ist falsch und ich bin richtig unwahrscheinlich dumm, - aber wenigstens 'ehrlich ehrlich'!

Nun, so können wir diesen Satzt ehrlich und wahrscheinlich zweideutig interprätieren.
Doch schließlich möchten wir hier ja niemanden beleidigen!

Darauf bestehe ich doppelt! Niemand vermag mir das Gegenteil zu beweisen!
Da sollte man sich nicht zu sehr darauf verlassen, schließlich beruht diese annahme auf Spekulationen und Inlusionen oder gar auf Religionen!

Denn mein Gott ist nicht von dieser Welt, also stört mich SATAN in dieser Welt gar nicht!

Wo ist den diese Welt von der du da redest? mal abgesehen davon, wo ist nun endlich dieser Gott von dem immer alle hier reden, doch niemand sehen kann! Macht euch doch nicht lächerlich!
SATAN stört dich also nicht ? Man gewöhnt sich wohl an alles mit der Zeit und alte Gewohnheiten wird man schwer wieder los!
Es gibt da ein schönes russisches Sprichwort! Es heißt:" Ein Idiot wird kraft seiner Gedanken Reich"
So kann man sich dieVerhältnisse schön Träumen und Lügen haben nun mal an sich das sie süß sind! Doch die Untat und Belibigkeit welche diese Illussion mitbringt, steht in keinem Verhältnis zur potenzielen Bedrohung und ist damit fahrlässig.

Deine Argumentation erinnert mich an ein brandaktuelles oxymoronisches Urteil des höchsten deutschen Gerichtes, welches es auch nicht stört, dass die "teuflische" NPD in unserem schönen Deutschland nicht zu verboten werden braucht, weil sie einfach zu bedeutungslos ist.

Wie kann man sich an eine korrupte Justiz lehnen, gleichzeitig eine Marionettenpartei wie jede andere als teuflisch darstellen, sich nicht nur die Welt wie auch Deutschland schön reden und sich dabei noch über verbote auslassen, wärend man auf der anderen Seite die Pressefreiheit bejubelt? ? ?

Darauf bestehe ich doppelt!
Du meinst wohl deine Doppelmoral welche hier zum vorschein kommt.

Du hast wohl ganz vergessen, welch mickrige Rolle der SATAN als vorbestrafter "Hinkefuß" schon immer in der Weltgeschichte gespielt hat?
1. Worauf beruht den diese Schlussfolgerung?
2. Er ist dein Gott, hat dich und diese Welt erschaffen!

Dafür dass < dein Gott SATAN > seine Spielchen mit Seinesgleichen treibt, zeigt doch nur, dass er sich in seiner rechtstaatlich erlaubten Argumentation künftig nur noch mit realitätsfremden "Hosenscheißerargumenten" über Wasser halten können wird, wie ja auch Deine primitive Alzheimer-Argumentation eindrucksvoll zeigt!

Nein, denn das ist nicht möglich! Sowohl, Biologisch, Geologisch, Astrologisch, Kryptozologisch, Paleontologisch, Chemisch, Physikalisch, Architektonisch, Geschichtlich, Sprachlich und Schriftlich, lassen sich alle unsere Berichte vollständig nachweisen, wir haben ein enorm breites Specktrum auf dem wir die geamten Berichte aufgebeut haben und ziehen daher alle erdenklichen Referenzwerte ohne eines auszuschließen! Daher wissen wir auch das wir die Wahrheit haben, uns trennen wahrlich WELTEN!

Die Wahrheit zu sagen ein Spiel, sie zu verstehen ist viel, die Wahrheit zu kennen ist schwer und sie zu ertragen noch viel mehr!
 
Werbung:
Oben