• Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Der größte Feiertag ist "kein" Feiertag (1. April)

Soll 1. April Feiertag werden?


  • Umfrageteilnehmer
    1

Wortjan Sinner

Well-Known Member
Registriert
6. Mai 2018
Beiträge
6.558
Gerade am 1. April, wo viele einander feierlich Scherze überbringen, ist offiziell kein Feiertag. Entweder sollten die Scherze unterlassen werden oder dieser Tag offiziell als Feiertag eingetragen, denn dies ist doch für die große Allgemeinheit der Feiertag schlechthin, größer noch als Weihnachten oder Ostern.

Wenn die Meisten für JA stimmen, könnte daraus eine Petition gestartet werden, für den ersten sinnvollen Feiertag des "gesamten" Volkes.

(Wenn er bisher mal auf einem Feiertag landet, dann nur, weil ein anderer Feiertag auf dem 1. April landet)
 
Werbung:

plotin

Well-Known Member
Registriert
12. Juli 2009
Beiträge
7.274
.....Bei uns in "Österreich" kann sich jeder seinen "persönlichen Feiertag" aussuchen! Der "ein oder andere" wird sich dabei mit "Sicherheit" auch den "ersten April" dafür auserkoren!.....

meint plotin
 
Oben