1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

3. Oktober - Tag der Deutschen Einheit - Nationalfeiertag

Dieses Thema im Forum "Europa" wurde erstellt von Munro, 3. Oktober 2018.

  1. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Werbung:


    @ 3. Oktober - Tag der Deutschen Einheit - Nationalfeiertag

    Ich sag jetzt mal: "Today is the day!"
    Wie es auf neu-deutsch heißt!
     
    Ellemaus gefällt das.
  2. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Hier im Forum habe ich nur "Österreichischer Nationalfeiertag" und "Schweizer Nationalfeiertag gefunden.

    Aber keinen richtigen Thread zum Tag der Deutschen Einheit.

    Frage an die Deutschen hier:

    Was macht ihr am Tag der Deutschen Einheit?
    Und wie denkt ihr über die Deutsche Einheit?
     
    Ellemaus gefällt das.
  3. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Anmut sparet nicht noch Mühe
    Leidenschaft nicht noch Verstand
    Dass ein gutes Deutschland blühe
    Wie ein andres gutes Land.

    Dass die Völker nicht erbleichen
    Wie vor einer Räuberin
    Sondern ihre Hände reichen
    Uns wie andern Völkern hin.

    Und nicht über und nicht unter
    Andern Völkern wolln wir sein
    Von der See bis zu den Alpen
    Von der Oder bis zum Rhein.

    Und weil wir dies Land verbessern
    Lieben und beschirmen wir's
    Und das Liebste mag's uns scheinen
    So wie anderen Völkern ihr's.


    Und was Wiki dazu weiß:

    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Kinderhymne
     
  4. Wortjan Sinner

    Wortjan Sinner Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    6.558
    Mein Geburtstag: Seit dem wurde mir stärker bewusst, dass es Dinge gibt, die es doch besser gilt, nicht zu wissen.
     
    Ellemaus gefällt das.
  5. Wortjan Sinner

    Wortjan Sinner Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    6.558
    Und das musst du ja auch noch brav gehorsam unterstützen.:D
     
    Ellemaus gefällt das.
  6. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Werbung:


    Eben gelesen:

    Quelle: http://www.news.de/wirtschaft/85572...setzlicher-feiertag-03-10-geschaefte-offen/1/

    Die größte Sorge vieler Leute ist es wohl, dass sie heute nicht so leicht "shoppen" gehen können.
    Dann kann es um das Land nicht so schlecht stehen! :)
     
  7. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    23.362
    Garten gehen und Blumenzwiebeln aus der Erde holen.

    Feiern werde ich diesen Tag nicht, da ich im Osten lebe und zu große Unterschiede täglich sehe, zwischen Ost/ West oder arm/ reich...
    Die da Oben " Wessis" haben uns einverleibt (verarscht!)
    Renten und Löhne noch nicht angeglichen und, und, und
     
  8. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    23.362
    Geht mir ebenso, gerade wenn es um das Alter geht. :D
     
  9. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Ich habe niemanden einverleibt.
    Ich bin kein Wolf und die Bürger der Ex-DDR sind keine Rotkäppchen.

    Nur Rotkäppchen-Sekt habe ich mir schon einverleibt!
    Zum Wohl!
     
  10. mcknee

    mcknee Active Member

    Registriert seit:
    2. September 2017
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Daheim
    und, und, und? Die MeckerElle. Alles scheiße außer der Osten und Erdo

    dann musst du nicht ständig in den Garten gehen und deinen Hobbies fröhnen. Es wird nicht besser, so lange es solche Spalter wie dich gibt, die vergessen, dass daran nicht nur Wessis schuld sind.

    Aber mir war so, als hättest du irgendwann aus dem Westen rüber gemacht in den Osten, wo viel Geld hingeflossen ist und selbst die Straßen in viel besserem Zustand sind, als im Westen.

    Manchmal hilft es, wenn man den eigenen Ar*** hoch bekommt nud nicht wartet, bis der Onkel sagt, was zu tun ist.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden