1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Zur Wasserstoffhypothese der Dunklen Materie

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Technik" wurde erstellt von Joachim Stiller, 23. April 2017.

  1. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    20.071
    Ort:
    Münster
    Werbung:


    Bei Google findet Ihr jetzt auch mein neueste seBook mit dem Titel "Problem Dunkler Meterei gelöst - Gegen Lesch und Co."... Leider darf ich es hier nicht posten...

    https://www.google.de/search?client...l0JnaAhUiyqYKHapPDSwQBQglKAA&biw=1024&bih=603
     
  2. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    20.071
    Ort:
    Münster
    Aber was ist hiervon zu halten? (Ganz aktuell... Bin auf Eure Meinung gespannt...)

     
  3. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    20.071
    Ort:
    Münster
     
  4. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    20.071
    Ort:
    Münster
     
  5. Nyan Cat

    Nyan Cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    8.010
    Wieso gegen? Lesch ist doch cool.
     
  6. Nyan Cat

    Nyan Cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    8.010
    Werbung:


    LOL, Schau dich auf dem Channel von dem Lügensack um: videos

    Ein Filmchen blöder als das andere. :D
     
  7. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    14.508
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Alle so genannten universalen Widerlegungen dienen im Grunde nur als Bestätigung des bisherigen Wissens.

    Der einfache Grund dafür ist, dass ein neutraler Beobachterstandpunkt nicht zu existieren vermag.

    Dieser müsste in der Vergangenheit als "ex-sistent begleitend" so angenommen werden, dass eine genaue Lokalisation von gegenwärtiger Zeit, die sich ständig mit Lichtgeschwindigkeit verändert, gar nicht möglich sein wird, ohne in das Zeitgefüge massiv einzugreifen.....
    Sehr beindruckend! Die so genannten Zwergalaxien bestätigen im Film anschaulich auch die Anordnung meines (Doppel-)Modells in einer Ortho-Gen-Ideal-Paradoxität (=OGIP) im tertium datur als etwas (multifunktional) Drittes, worüber ich hier im Denkforum schon - eher unverständlich - gesprochen habe...

    Also für mich ist dies nichts wirklich Neues, aber immerhin sind es sehr anschauliche Bilder, die Raum für viel Phantasie und viel Spekulationen für die Annahme von unsichtbar versteckten Parallelkraftlinienfeldern erlauben, welche aber die bisherigen Annahmen weder widerlegen noch verdrängen können, sondern einfach nur zu ergänzen vermögen.

    Alle möglichen und unmöglichen Vorstellungswelten, die sich einem einzigen Beobachterstandpunkt in der Regel aber immer nur "denkraumgekrümmt" lichtpunktuell erschließen könnten, (ohne den Anfang und das Ende von Raum und Zeit zu deuten zu vermögen) erlauben mir immerhin einen phantastischen "Doppelfehler" bestätigen zu dürfen, der sich in allerhöchster Abstraktivität schon vor langer Zeit in einer Realvision mir persönlich zu offenbaren schien....

    Bernies Sage (Bernhard Layer)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2018
  8. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    20.071
    Ort:
    Münster
    Neo-Cat, Sorry, das wusste ich nicht... Hätte ich das eher gesehen, hätte die beiden Videos nicht gepostet... Allein das zur DM Gesagte schin mir noch gnaz gut zu sein... Gut finde ich auch, dass immer wieder darauf hingewiesen wird, dass sich die DM eindeutig wie ein flüchtiges Gas verhält... Und das stimmt ja nun einmal mit meiner Wasserstoffhypothese der DM überain...
     
  9. denk-mal

    denk-mal Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    9.984
    Ort:
    Schwarzwald
    Ich meine, dass die dunkelste Materie im Kopf steckt. :rolleyes:
     
  10. Nyan Cat

    Nyan Cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    8.010
    YT ist voll mit unseriösem Dreck. Ich vermute so 50 bis 60% sind Schwachsinn. Du kannst nur jenen trauen, die einen guten Ruf haben (Lesch zum Beispiel).
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden