1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Winterende

Dieses Thema im Forum "Eigene Werke" wurde erstellt von Spielmann, 19. Februar 2006.

  1. Spielmann

    Spielmann New Member

    Registriert seit:
    9. November 2005
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Wien
    Werbung:


    In den letzten Tagen ist in Wien der im Winter ziemlich reichlich gefallene Schnee weggeschmolzen und hat das übliche darunterliegende braun-schlammige Etwas zurückgelassen. Auch wenn die dann wieder auftauenden Hinterlassenschaften diverser Hunde dann für einen etwas strengen Geruch sorgen hat diese Zeit eine sehr interessante Stimmung die mir immer schon sehr gut gefallen hat. Deshalb bin ich ein wenig durch die Randgegenden Wiens marschiert und habe versucht, etwas von dieser Stimmung einzufangen. Ich hoffe, es gefällt Euch:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Spielmann

    Spielmann New Member

    Registriert seit:
    9. November 2005
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Wien
    Fortsetzung

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  3. kathi

    kathi Guest

    Hallo Spielmann,
    danke für Deine Eindrücke.

    Fühle mich augenblicklich in diese Gegend (ich vermute den südlichen wiener Raum, z.B. Atzgersdorf...) versetzt.
    Für mich hat diese interessante Stimmung nichts ausdrücklich "Schönes" - zumal ja diverses sichtbar wird, was vor kurzem noch verborgen war. Dennoch riecht man schon den Frühling - es taut. Man spürt förmlich den Prozess, der die gerade vor sich gehende Veränderung in sich trägt.
    Du hast mich da auf etwas aufmerksam gemacht, wofür ich Dir nochmals danken will.

    lg Kathi :)
     
  4. Marianne

    Marianne Guest

    Weil Du`s schreibst, Kathi - auch ich habe den gleichen "Verdacht" , was die Schauplätze von Spielmanns Fotos betrifft.
    Könnte auch noch die Gegend sein, wo Liesing in Favoriten übergeht. Teile der westlichen Per- Albin - Hanson - siedlung.
    Danke, Spielmann. Habe mit großem Vergnügen - bereits mehrmals die Fotos angeschaut. Und nur, weil Kathis so mutig war, etwas dazu zu schrieben, tue ich es nun auch.


    Mir gefallen diese Bilder, weil sie genau das sind, was ich bei unseren Spaziergängen auch sehe. Bilder von " meinem Hieb".

    Es sind Wiedererkennungsakte - und das freut ---- mich


    Marianne
     
  5. suche

    suche New Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.891
    Hallo Spielmann!

    Auch ich habe Deine Photos bewundert. Interessante Motive, auch zum Malen.

    Eine Frage: Wie hast du diese wunderbare Übertragung der Bilder zustande gebracht? Ich komme beim Übertrgen meiner Malereien leider nicht auf diese Größe.

    Danke im vorhinein!

    suche :ola:
     
  6. Spielmann

    Spielmann New Member

    Registriert seit:
    9. November 2005
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Wien
    Werbung:


    Freut mich, daß Euch die Bilder gefallen haben! Geographisch liegt Ihr ziemlich richtig, ich habe diese Bilder in der Umgebung des bzw. am Bahnhof Liesing aufgenommen. Der Süden Wiens mit seinen alten, teilweise verlassenen Industriegebieten ist reich an Sehenswürdigkeiten dieser Art. Da ich in Wien immer in diesen Südlichen Bezirken gelebt habe, kenn ich zum Glück die meisten davon ganz gut ;-) Bis von kurzem befand sich dort noch eine alte Fabrik aus der Zeit um 1900, die wurde aber leider letzten Herbst abgerissen. Falls es Euch interessiert, könnte ich auch davon noch ein paar Bilder posten...

    @suche: Wo genau treten die Probleme beim Übertragen Deiner Bilder auf? Ich habe meine Photos (Original 1280 x 960 Pixel) im Bildbearbeitungsprogramm auf 800x600 komprimiert, den Rahmen hinzugefügt, auf meinen Server geladen und den Link zum Bild eingefügt. Gibt es bei Deinem Bildserver vielleicht irgendein Größenlimit für die Abbildungen? Schreib einfach zurück, vielleicht lässt sich das Problem ganz einfach lösen.
     
  7. kathi

    kathi Guest

    Dann lass mal sehen! ;)
     
  8. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    4.045
    Und wo sind die Fotos nun?

    Ich finde es soooooooooooooooooooooooo nervig, Foren mit Fotos zuzupflastern, die sich dann nach Jahren in Luft auflösen.


    Besser GAR KEINE Fotos posten.
     
    Joachim Stiller gefällt das.
  9. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    4.045
    Texte mit Gedichten verschwinden nicht nach Jahren.

    Texte mit Gedichten sind 1000000000000000000000 mal besser als solche doooooooooooooooooooofen Fotos, die da schleimerisch gelobt werden, und die danach spurlos verschwinden.

    Es sollte eine Art Strafgebühr für solche idiotischen Fotos geben.
     
  10. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    4.045

    Herrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrlich Fotos, nicht wahr? :):p:D
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden