1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wieder einmal ein Literaturnobelpreis

Dieses Thema im Forum "Kunst/Kultur Allgemein" wurde erstellt von FritzR, 8. Oktober 2009.

  1. FritzR

    FritzR New Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.808
    Ort:
    Im Nordwesten Baden-Württembergs
    Werbung:


    für eine deutsche Autorin!

    http://de.wikipedia.org/wiki/Herta_Müller
     
  2. FritzR

    FritzR New Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.808
    Ort:
    Im Nordwesten Baden-Württembergs
    AW: Wieder einmal ein Literaturnobelpreis

    Es sieht so aus, also ob nienand hier die Autorin kenne.

    Ich habe in den letzten zehn Jahren immer wieder Buchbesprechungen von ihr gehört.
    Aber kein einziges Mal empfand ich das Bedürfnis, eines der besprochenen Bücher zu lesen.
    Ist alles zu negativ! Deprimierend!

    Fritz
     
  3. plattbauer

    plattbauer New Member

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    8.844
    AW: Wieder einmal ein Literaturnobelpreis

    Fritzi, Du bist ein schwammiger Typ
     
  4. Zeilinger

    Zeilinger Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    16.501
    Ort:
    Wien
    AW: Wieder einmal ein Literaturnobelpreis

    Welcher Preis kann mit einem Nobelpreis mithalten ?

    Es ist ihr zu gratulieren, egal wieviele Menschen sie lieben; wir können doch nicht davon ausgehen, dass im Komitee für die Nobelpreisvergabe lauter Unterentwickelte sitzen.

    Liebe Grüße

    Zeili
     
  5. Munro

    Munro Active Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    966
    Nachrichten vom Literaturnobelpreis
    Schlechte Nachrichten .....
    https://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/kultur/201804/226110.html
    Es wäre doch schade um den Literaturnobelpreis, oder?
     
  6. ^gaia^

    ^gaia^ Active Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    852
    Werbung:


    Ja :(
    Aber ich glaube nicht, dass es dazu kommen wird, dass dieser Preis nicht mehr vergeben wird.
    Die Drei sind ja aus Protest nicht bereits ausgettren, sondern nur zurück getrete, warten also auf eine passende Reaktion auf die Vorwürfe.
    Ich denke nicht, das man zulassen wird, dass die Zahl der "Mitglieder" soweit sinkt, dass man keine neuen mehr wählen kann.

    Aber sollte es doch dazu kommen, wird der Nobelpreis sicher auf anderem Weg verliehen werden.

    Es ist natürlich auch mehr so eine Herzenssache. Die entsprechenden Bücher werden nur wenige gelesen haben.

    https://www.literaturpreisgewinner.de/belletristik-international/nobelpreis-fuer-literatur
     
  7. Munro

    Munro Active Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    966
    Akademie erwägt, auf Vergabe des Literaturnobelpreises zu verzichten
    http://www.spiegel.de/kultur/litera...rnobelpreis-2018-in-diskussion-a-1204826.html
    Mal was Neues ...
     
  8. Munro

    Munro Active Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    966
    Skandal um Schwedische Akademie
    Auch Kronprinzessin Victoria soll sexuell belästigt worden sein
    Mehr dazu: http://www.spiegel.de/kultur/litera...ia-soll-belaestigt-worden-sein-a-1205370.html
    Wie vermutet, handelt es sich bei dem Täter um Jean-Claude Arnault, dessen Ehefrau Katarina Frostenson der Schwedischen Akademie angehört.
    Frage: Warum nur kam dieser miese Typ mit seinem Verhalten so lange durch?
    Warum wurde der Skandal erst jetzt öffentlich?
     
  9. PlacidHysteria

    PlacidHysteria Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. März 2017
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    In einer Kryokapsel auf einem Rau(m)schschiff
    Weil die Opfer auf den richtigen Moment warten um den größtmöglichen Schaden anzurichten? Oder weil sie erst jetzt ihren psychischen Verletzungen mit heilendem Ambrosia benetzt haben?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden