1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wegen Humor vor Gericht

Dieses Thema im Forum "Sprache" wurde erstellt von PlacidHysteria, 10. November 2017.

  1. PlacidHysteria

    PlacidHysteria Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. März 2017
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    In einer Kryokapsel auf einem Rau(m)schschiff
    Werbung:


    Hallo.
    Ich durchforste wieder einmal das Netz und da taucht sowas vor mir auf: https://kurier.at/leben/dresden-nazisprueche-schuelerin-zeigt-klassenkameraden-an/296.972.498

    Da war ein Mädchen (SJW) tatsächlich so gutmenschlich, abartig und dreist, in schwarzen Humor "antisemitische Äußerungen" hinein zuinterpretieren!
    Ok. Wenn man Autist ist und keinen Humor versteht (Vorsicht schwarzhumoristische Fake-News) ist es ja noch okey. Aber wenn man als normaler Mensch (Ich komm sowas von in die Hölle) statt über Juden-Witze zu lachen, den Helden spielt und auf die "rechtsextreme Stimmung" (sic!) hinweist. DANN. Dann mach ich mir Sorgen. Wenn diese Person dann aber auch noch die Mitschüler anzeigt und DAFÜR EINEN VERDAMMTEN PREIS FÜR ZIVILCOURAGE BEKOMMT!!!!!!!

    Dann. Dann weiß ich, dass es mit der Welt zu Ende geht. Denn wenn man schon für Kunst angeklagt werden kann, ist es um die Welt geschehen!
     
  2. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    19.629
    Wenn alles eins wäre,was wäre dann rechts:dontknow:
     
  3. KANTIG

    KANTIG Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    4.376
    Da war doch schon einmal was .....
     
  4. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    8.983
    In Österreich mag es okey sein, wenn man Antisemitische Witze macht, obwohl ich es nicht glaube, aber in Deutschland ist es eben kein Kavaliersdelikt, junger Mann. Mobbing wegen Ablehnung antisemitischer Haltung ist in deutschen Schulen auch kein Kavaliersdelikt. Du musst noch viel lernen, am besten von deinen Eltern, bevor “die Welt zu Ende geht“. Glaub mir, die Welt wird untergehen, wenn deine Generation nicht mehr von ihr begreift als du.
     
    FrauHolle und Munro gefällt das.
  5. PlacidHysteria

    PlacidHysteria Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. März 2017
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    In einer Kryokapsel auf einem Rau(m)schschiff
    Absichtliches Beleidigen von Minderheiten und Ausländern. Diskriminierung...
     
    Munro gefällt das.
  6. PlacidHysteria

    PlacidHysteria Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. März 2017
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    In einer Kryokapsel auf einem Rau(m)schschiff
    Werbung:


    Ich kenn den 2. Weltkrieg in und auswendig. Bin auch nicht blöd, sondern hab lediglich eine Humor-Ebene der Taboos für mich gefunden.
     
  7. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    8.983
    In und auswendig lernen genügt nicht. Begreifen ist gefragt.
    Das ist eine gefährliche Humorebene, weil du nicht unterscheiden kannst, was Humor und was ernst ist.
     
    FrauHolle gefällt das.
  8. KANTIG

    KANTIG Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    4.376
    Ich sehe da überhaupt keine Humorebene.
     
    FrauHolle und Munro gefällt das.
  9. Svensgar

    Svensgar Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    6.795
    Ort:
    Berlin


    Vielleicht wird er mal besser und kann Karten verkaufen. Oder wir werden besser und kaufen Karten.
     
  10. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    1.138
    Ich auch nicht.

    Jene Juden-"Witze" sind KEIN Humor.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden