1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Was möchte Gott von uns ?

Dieses Thema im Forum "Religion, Glaube, Spirituelles" wurde erstellt von manden, 15. April 2018.

  1. manden

    manden Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    6.833
    Ort:
    Roth/ Bayern
    Werbung:


    Das steht in GOTTES WORT , der Bibel .
     
  2. PlacidHysteria

    PlacidHysteria Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. März 2017
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    In einer Kryokapsel auf einem Rau(m)schschiff
    Ich: "Danke, aber wir kaufen nichts!"
    *schlägt die Tür zu und bestraft sich, seines schlechten Gewissens wegen, da der arme Junge vor der Tür vermutlich keine Ahnung hat, wie weit er schon vom Christentum verführt wurde und das Haussierern vermutlich tut, um seine Mutter glücklich zu machen und eventuell pro verkeufter Bibel den einen oder anderen Euro bekommt*
     
    Nyan Cat gefällt das.
  3. manden

    manden Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    6.833
    Ort:
    Roth/ Bayern
    Hier ist nichts zu verkaufen !
     
  4. PlacidHysteria

    PlacidHysteria Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. März 2017
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    In einer Kryokapsel auf einem Rau(m)schschiff
    So klingst du aber.
    Hast du schon an Alternativen gedacht? Und was ist dein Argument gegen den Konstruktivismus. Musst du doch haben, schließlich bist du ja sehr davon überzeugt!
     
  5. manden

    manden Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    6.833
    Ort:
    Roth/ Bayern
    Ich habe nur etwas zu geben , zu verschenken . Was Du mit Konstruktivismus meinst , weiss ich nicht .
    Dass ich mehr als überzeugt bin , dass ich weiss , was ich sage , davon kannst Du ausgehen .
     
  6. PlacidHysteria

    PlacidHysteria Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. März 2017
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    In einer Kryokapsel auf einem Rau(m)schschiff
    Werbung:


    Der Konstruktivismus erzählt uns, was ich unter anderem mit dem rekursiven Wirklichkeitsparadoxon "bewiesen" hatte:

    Nichts ist wahr! Die Wirklichkeit ist falsch und die Wahrheit sowieso. Deshalb ist alles möglich, und man sollte nichts ausschließen oder einschließen!
    Deswegen ist dein Gott und mein Wesen unecht und unwahr und unwirklich. Aber fantasieren kann man ja!
     
  7. manden

    manden Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    6.833
    Ort:
    Roth/ Bayern
    Ja , Du fantasierst wirklich . Das ist das einzig Wahre an deiner Einbildung !
    Kommt Dir eigentlich gar nicht in den Sinn , dass Du solche Aussagen mit deinem geringen Verstand unmöglich machen kannst ?
     
  8. Nyan Cat

    Nyan Cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    8.010
    Und schon wieder ein Lämmchen verloren. :(
     
  9. manden

    manden Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    6.833
    Ort:
    Roth/ Bayern
    Die Wahrheit muss man ertragen können .
     
  10. Nyan Cat

    Nyan Cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    8.010
    Du kannst es offenbar nicht, sonst würdest du dich nicht so an eine Lüge klammern. :(
     
    PlacidHysteria gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden