1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Verdient die Menschheit den kommenden Klimakollaps?

Dieses Thema im Forum "Umweltschutz" wurde erstellt von Legion, 26. Juli 2019.

  1. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    11.418
    Werbung:


    Die Rhetorik habe ich wertgeschätzt, der Inhalt war für die Tonne.:)
     
  2. Belair57

    Belair57 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    5.895
    Ort:
    Niederösterreich
    Ja sicher, weil der Inhalt für einen Gläubigen wie dich "Gotteslästerung" ist.
     
  3. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    11.418
    Hast du von den Katastrophen von heute in Österreich mitbekommen? Dort werden gerade einige wieder gottgläubig. Den Klimaforschern wollen sie ja nicht glauben, dann muss Ersatz her.
     
    Eule58 und FreniIshtar gefällt das.
  4. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    16.744
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Ach was Anideos, das ist doch alles ganz normal.
    Wenn zum Beispiel der Mensch zu viel säuft, dann neigt er zum grölen. Ein Berg ist eben auch nur ein Lebewesen. Und wenn ein Berg zuviel säuft, dann geröll-lawinert er eben mehr oder wenig ähnlich wie der Mensch auch grollt....
    https://www.tagesschau.de/ausland/unwetter-italien-oesterreich-105.html
     
  5. Belair57

    Belair57 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    5.895
    Ort:
    Niederösterreich
    Und du glaub weiter an deine heilige Greta !

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Liste_extremer_Wetterereignisse_weltweit

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Wetterereignissen_in_Europa
     
  6. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    11.418
    Werbung:


    Werden wir es merken, ab wann es nicht mehr normal ist? Der Mensch ist ein Verdrängungskünstler, das ist es, was mir Sorgen macht.
    Mit anderen Worten, wenn der Österreicher nicht zum Berg kommt, dann kommt der Berg zum Österreicher. Kommt mir irgendwie bekannt vor...:)
     
    Eule58 und FreniIshtar gefällt das.
  7. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    11.418
    Siehe oben. Ich habe gerade Bernie die Antwort darauf gegeben.
     
  8. Bernd

    Bernd Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    7.229
    Ort:
    Berge
    Auf den Wetterseiten finden sich am Rand gerne Katastrophenmeldungen von Unwetterereignissen. Jede Windhose über der Ostsee, jede Dürre in Pakistan, selbst Schnee in den winterlichen Alpen werden als suggestiver Beweis für die Untergangstheorie aufgeführt; Wetterkarten von Wärme im Sommer werden tief rot und bedrohlich eigefärbt. All diese Dinge sind keine Beweise, sie wirken jedoch auf den Klima-Ängstling wie Messer-Einzelfälle auf den Refugee-Ängstling.

    Beim Wetter sind Einzelfälle ein Beweis für die Klimaapokalypse, beim Messereinzelfall ist das Propaganda und sagt noch garnichts aus. Denkerlogik
     
    ichbinderichwar gefällt das.
  9. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    11.418
    Warum unterstellst du immer dem Rest der Welt deine Engstirnigkeit? Sie gehört dir ganz allein, Bernd. Niemand macht sie dir streitig.
     
    Eule58 gefällt das.
  10. 5Zeichen

    5Zeichen Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    11.728
    O.k. Mag sein. Vielleicht ist ja Popularität und Aufmerksamkeit die Währung, die ihn motiviert.
    Seine Aussage ist jedenfalls: "Seid ruhig und lieb zueinander, denn der Weltuntergang steht bevor!", oder täusche ich mich?
     
    FreniIshtar gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden