1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Verdient die Menschheit den kommenden Klimakollaps?

Dieses Thema im Forum "Umweltschutz" wurde erstellt von Legion, 26. Juli 2019.

  1. 5Zeichen

    5Zeichen Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    11.728
    Werbung:


    Ja, der Mann ist gut im Geschäft. :)
    In einer klimatisierten Villa ist auch der Klimakollaps sicher etwas angenehmer, als in einer Blechbaracke.
     
  2. Svensgar

    Svensgar Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    7.565
    Ort:
    Berlin

    Es gibt keine Lösung.
     
  3. FreniIshtar

    FreniIshtar Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    4.963
    Hinweise dazu
    darf sich jeder immer wieder beim
    *Weltklima*
    -gegründet 1988- durchlesen. Auch darf man dort von der Vergabe des Nobelpreises 2007
    wieder lesen!

    Es soll der "glaubwürdigste Forschungsstand über Klima und seine Veränderungen sowie über Möglichkeiten des Umganges" sein.

    Es ist auch ein Irrglaube, dass alle Menschen
    sämtliche Forschungsarbeiten von Wissenschaftlern genauest erklären müssen können!

    Und das Mädchen Greta (Anhänger) beruft sich
    nach wie vor auf *IPCC*
    -!
     
  4. Belair57

    Belair57 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    5.895
    Ort:
    Niederösterreich
     
    FreniIshtar gefällt das.
  5. Belair57

    Belair57 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    5.895
    Ort:
    Niederösterreich
    Und die Deutschen werden mit ihrer CO2 Steuer die Welt retten !

    [​IMG]
     
  6. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    11.418
    Werbung:


    Ich habe nur deine Logik nachgebildet und es war mir klar, dass du es nicht zugeben wirst, dass sie nicht viel anders ist.
    Ich werde dir nichts beweisen und es wundert mich, dass du dich anmaßt, mit solchen Zahlen zu spielen als Ahnungsloser in Sachen Klima. Der Unterschied zwischen mir und dir in diesem Zusammenhang ist, dass meine Informationsquellen von 98% der Klimaforscher stammen und deine von Verschwörungstheoretikern.
     
    Eule58 und FreniIshtar gefällt das.
  7. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    11.418
    Die Deutschen müssen es tun, weil sie die Klimaziele verfehlen, zu denen sie sich beim Pariser Klimaabkommen verpflichtet haben. Die Politik hat versagt und der Bürger muss es ausbaden, so ist es eben in Deutschland. Wie ist es in Österreich?
     
    FreniIshtar gefällt das.
  8. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    16.744
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Genau deshalb sollte zuerst die Frage gestellt werden: Was können und sollen wir "unabhängig von Lapsus und Kollapsis" an unserer Lebenseinstellung ändern, ohne diese wirklich ändern zu müssen, sondern einfach nur die entsprechende ökonomische Sichtweise eines Energie- und Informationsparadoxon auf den (kreativen) Prüfstand von neuen Denk- und Handlungsalternativen zu stellen?

    Bernies Sage (Bernhard Layer)
     
    FreniIshtar gefällt das.
  9. FreniIshtar

    FreniIshtar Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    4.963
    @Belair57
    Danke, möchte ich mit später
    -genauer- anhören!
     
  10. Legion

    Legion New Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2019
    Beiträge:
    15
    Das mit den Lösungen ist leider unrealistisch, seitdem der Global Dimming Effect entdeckt wurde. Dieser besagt, dass bereits eine Reduzierung der Schadstoffausstoße um 30% (paradoxerweise) eine katastrophale Erderwärmung innerhalb weniger Wochen (!) nach sich ziehen würde. Denn während die Schadstoffe das Klima erwärmen, sorgen die ausgestoßenen Sulfate gleichzeitig dafür, dass mehr Sonnenlicht reflektiert wird. Das führt zum sogenannten McPherson-Paradox, welches besagt: Civilisation is a heat engine AND if we turn the heat engine off, the planet heats up even faster. Die Mächtigen der Welt wissen das, sie halten dieses Wissen nur geheim, damit keine Massenpanik ausbricht.

    Da täuschst du dich gewaltig, der Mann ist bescheiden und hat sogar zehn Jahre lang komplett off grid gelebt. Kein Strom, keine Toilette, keine Heizung. Das Gegenteil von "Villa". Und ja, das war lange nachdem er schon Bücher geschrieben hat. Mit Büchern kann man als Autor nur reich werden, wenn man Bestseller schreibt, und das sind 0,01% der Autoren. Wenn man nämlich bei normalen Verkaufszahlen das abzieht, was der Verlag kassiert, meistens um die 80%, dann reicht der Gewinn für den Autor selbst nicht mal zum normalen Leben, geschweige denn, um reich zu werden.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden