1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Türkei und Syrien

Dieses Thema im Forum "Weltpolitik" wurde erstellt von Joachim Stiller, 12. Oktober 2019.

  1. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.298
    Ort:
    Münster
    Werbung:


    Und wieder was dazugelernt....
     
  2. Ferenc

    Ferenc Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    7.303
    Erdogan ist sicher kein lupenreiner Demokrat, aber sage mir welcher Staatsmann das im Westen ist?

    Was er konkret macht ist der Versuch sein Land aus der Lakaienhaften Abhängigkeit und Einklemmung zwischen USA und Nato zu befreien, denn diese ist nicht nur eine massive Bedrohung für ihn selber, sondern auch für sein Land.

    Aus dem Blickwinkel muss man auch den Kauf der S-400 verstehen, denn diese schützen ihn und sein Land vor Angriffen Israels, der Nato oder der USA, falls er nicht im Sinne der USA spurt.
     
    Ellemaus und interlocutore gefällt das.
  3. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    23.362
  4. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    23.362
    Ja und hör hier auch hin, sehr gut gesprochen über den Konflikt, finde ich:

    https://www.facebook.com/573473599404892/posts/2545858425499723/
     
  5. interlocutore

    interlocutore Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. September 2016
    Beiträge:
    1.822
    Ort:
    Mitteleuropa
    Wie es scheint, werden die Abhängigkeiten der Türkei wieder neu definiert, nämlich dass die alten wieder bestätigt werden. NATO, Russland? Oder Türkei als osmanische Großmacht im islamischen Raum? Europa ist wohl aktuell kein geeignetes Epizentrum der Macht. Wir sind ja leidenschaftlich dabei, uns zu partikularisieren und als schwache Idioten zu zeigen.
     
  6. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    23.362
    Werbung:


    Deine Leidenschaft ist natürlich ganz anders :clown2::lachen:
     
    interlocutore gefällt das.
  7. ewaldt

    ewaldt Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2016
    Beiträge:
    1.344
    Man sollte Macht über sich selber haben aber muss man unbedingt Macht über Andere haben?
    Die Türken lernen es irgendwann auch noch, dass man für den eigenen Machterhalt nicht alle Anderen unterdrücken oder erobern muss.
    Mai, sind halt Türken, was will man machen, sie rasseln gern mit dem Säbel, das kennen Deutsche zur Genüge.
     
  8. Ferenc

    Ferenc Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    7.303
    Das ist mir zu allgemein gehalten, bei dem Gülen Putsch, inszeniert und orchestriert von den USA ging es für Erdogan um Kopf und Kragen, und jetzt wohl darum sich aus der Umklammerung und Bedrohung von USA NATO und Israel zu befreien
    So weit sind die Deutschen noch nicht, die stecken noch im Enddarm von Uncle Sam.
     
    Ellemaus gefällt das.
  9. ewaldt

    ewaldt Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2016
    Beiträge:
    1.344
    Eine genaue Anweisung oder gar was Andere zu tun haben steht uns als Mitteleuropäer nicht zu.
    Wenn Amerika inszeniert so wie in der DDR '89 oder jetzt in Bangkok, in der Türkei usw. dann ist das die Realität und der Lauf der Geschichte.
    Gegen böse Intrigen ist kein Kraut gewachsen, das einzige Gegenmittel ist der gelassene Umgang mit den geschaffenen Tatsachen.
    Oder wer will Amerika abschaffen und vom Erdball verbannen?
     
  10. Ferenc

    Ferenc Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    7.303
    Ist wie man sieht doch ein Kraut gewachsen, denn in der Türkei hat die von den USA vielfach erprobte Intrige Chile etc. nicht funktioniert, die Macht der USA ist insgesamt deutlich im Schwinden.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden