1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Totale Akkumulation des Kapitals

Dieses Thema im Forum "Wirtschaft" wurde erstellt von Joachim Stiller, 10. August 2018.

  1. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    6.909
    Ort:
    Münster
    Werbung:


    Ich warte auf den Einzigen und sein Eigentum... "Den" enteignen wir dann... Das kann allerdings noch etwa 1500 Jahre dauern... Oder ist das illusorisch? Was meint Ihr...
     
  2. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    6.909
    Ort:
    Münster
    Nein, heilig ist das nicht... Das ist nur aus der Not geboren...
     
  3. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    6.909
    Ort:
    Münster
    Ich schreibe Euch das gleich mal in meinen teilweise von Habermas übernommen Aufsatz "Zur Rekonstruktion des Historischen Materialismus"...
     
  4. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    6.909
    Ort:
    Münster
    Über eines müssen wir uns jedenfalls im Klaren sein: Es gibt keinen gesetzmäßigen Mechanismus, der notwendig zum Sozialismus führt... Das könnt Ihr komplett vergessen... Und darum taugt das Kapital von Marx auch nichts mehr...
     
  5. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    6.909
    Ort:
    Münster
  6. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    6.909
    Ort:
    Münster
    Werbung:


    Im Grunde ist das ja so eine Art prästabilisierte Harmonie: Die ökonomischen Verhältnisse machen genau die geistig-seelische Entwicklung des Menschen mit...
     
  7. EmmyBy

    EmmyBy Member

    Registriert seit:
    6. März 2016
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Wien
    Und wer enteignet dann den Einzige?
    Und vor allem wer entscheidet wie dann verteilt wird?
    Ob das so lange dauert bezweifle ich, es kann aber durchaus sein, dass der Einzige mit seinen Mitteln sich so lange wehren kann gegen die Entmachtung.
     
  8. Bernd

    Bernd Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    5.213
    Ort:
    Berge
    Wenn er die Geldschöpfung, die Militärmacht, die Geheimdienste, die Legislative, die Judikative und die Meinungsbildungshoheit besitzen würde, dann schon. *zwinker*

    Aber ich glaube, die Linken warten wirklich bis es nurnoch einen einzigen gibt. Bis dahin spielen sie lieber den zu kurz gekommenen kleine Mann auf der Straße...der sich insgeheim überlegen fühlt, mit seinem intelektüllen Geschwafel.
     
  9. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    11.639
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    .
    Ist der Akku erst mal so richtig voll,
    dann treibt es die kapitale Entladung gerne besonders toll!
    (Bernies Sage)
    .
     
  10. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    6.909
    Ort:
    Münster
    Idi... (Vorsicht:Off-topic)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Totale Akkumulation Kapitals
  1. Eurofighter
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.457

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden