1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Stolpersteine zum Gedenken an die Opfer der NS-Zeit

Dieses Thema im Forum "Europa" wurde erstellt von Munro, 25. November 2019.

  1. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    3.436
    Werbung:


    Wie ich dachte, gäbe es hier schon einen solchen Thread.
    Anscheinend nicht.
    Also eröffne ich mal einen solchen.

    Eine Nachricht aus Ronnenberg in der Region Hannover:

    Quelle: https://www.haz.de/Umland/Ronnenber...r-In-Ronnenberg-gibt-es-22-neue-Stolpersteine

    Eine gute Aktion!
     
  2. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    3.436
    Etwas Info zum Thema:

    Quelle - und mehr: https://de.wikipedia.org/wiki/Stolpersteine
     
  3. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    3.436
    Frage: Kennt hier niemand diese Stolpersteine?
     
  4. Bernd

    Bernd Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.592
    Ort:
    Berge
    Ich finde es sehr schön, lieber Munro, dass du in dieser besinnlichen Zeit an deine Schuld erinnerst und deine Opfer nicht ganz vergessen machen willst. Ich halte die Stolpersteine für eine auch international verbreitbare Möglichkeit, dem Unrecht Gesicht und Namen zu verleihen. Wollen wir hoffen, dass auch andere Länder ihrer Schuld einen derartigen Ausdruck verleihen wollen. Die Türken scheinen bereits Interesse zu haben und auch die Amerikaner im Bezug auf die Indianer. Wenn das so weiter geht, können wir wirklich zufrieden sein.
     
  5. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    3.436
    Warum diese Ironie?

    Sie ist völlig unangebracht.

    Ich mache hier niemanden einen Vorwurf.

    Ich erinnere an diese Stolpersteine.

    Ein Projekt, das ich für gut halte.

    Es wäre gut, man würde mir nicht immer Worte zuschreiben, die ich nicht geschrieben habe.
     
  6. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    3.436
    Werbung:


    Wo schreibe ich hier was von meiner oder deiner Schuld?

    Ich habe allerdings Mitgefühl für die Opfer.

    Dass mir das so verkniffen und hintenrum zum Vorwurf gemacht wird, ist falsch und sehr daneben.
     
  7. denk-mal

    denk-mal Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    10.558
    Ort:
    Schwarzwald
    Andere Ansichten und Standpunkte,
    besonders wenn es um unrühmliche Taten geht,
    sind oft Stolpersteine für landläufige Meinungen.
     
  8. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    3.436
    Das mag wohl so sein.
     
  9. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    3.436
    Noch eine Frage:
    Wie ist es mit der Information darüber?

    Hat hier schon mal jemand persönlich solch einen Stein gesehen?
     
  10. denk-mal

    denk-mal Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    10.558
    Ort:
    Schwarzwald
    Offensichtlich werden die kleinen Mahnmäler der deutschen Schande ignoriert, oder gemieden?
    Vielleicht sollten wir gegen die Ignoranz und das Vergessen, größere Denkmäler aufstellen?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden