1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Stillers Sammelsurium

Dieses Thema im Forum "Unter Uns" wurde erstellt von Joachim Stiller, 28. Juli 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    35.981
    Werbung:


    Die hat man oder nicht,und diese kann positiv wie negativ sein,obwohl sie nicht zählen müßte in dem Bereich wo das Verstehen aufhört:dontknow:
     
  2. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.298
    Ort:
    Münster
    Mir wäre wichtig, dass es sich die Waage hält...
     
  3. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.298
    Ort:
    Münster
    Da, wo das Verstehen aufhört, führt die Phantasie auch nicht weiter...
     
  4. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    35.981
    Der Tag hat mehr Zeiten und diese auch nur für gewisse Stunden,für Frau,Mann,Kind,Opa,Oma,...die im Fegefeuer was irgendwo dazwischen liegt,den Tag zur Nacht,die Nacht zum Tag gemacht und die Suppe dabei vergessen,....
     
  5. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    35.981
    Rüchwärtsgerichtet schon..nur wie dies zu bewerten ist,..auch wenn das Denken pausiert?
    Ich versuche bei Gesprächen bei gewissen Punkten einen Anker zu werfen,was nicht immer gelingt,weil ich vielleicht eine gute Fahrt habe....
    Wo das Verstehen aufhört,sollte man genauer hinhören:ironie:
     
  6. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.298
    Ort:
    Münster
    Werbung:


    Das steht ja nicht im Widerspruch zueinander... Es geht doch nur darum, wie weit sich die Dinge überhaupt reduzieren lassen... Und der Befund ist hier eindeutig...
     
  7. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    35.981
    das du keine Presse machst.....
    die Bücher zu dick sind......
    das Vorwort den Schluss nicht verrät...
    das Ding ein Schlagwort braucht....
    ,.....nur hier zählt der Wiederspruch:blume2:
     
  8. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.298
    Ort:
    Münster
    Es ist daher nicht unwahrscheinlich, dass der Dualismus eines "der" kosmischen Urprinzipen schlechthin ist... Es gibt noch weitere... Guckst Du mal hier...

    http://joachimstiller.de/download/zahlenmystik_kybalion.pdf
     
  9. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.298
    Ort:
    Münster
    Mach Dir doch keinen Kopp... Fang einfach an zu schreiben, und gut is...
     
  10. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    35.981
    Ich weiß nicht:wut2:
    Denkst die Worte laufen mir nach:dontknow:
    Komm nicht mal über einen Satz hinaus:doof:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden