1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Stephen Hawking ist gestorben

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Technik" wurde erstellt von Joachim Stiller, 14. März 2018.

  1. Nyan Cat

    Nyan Cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    8.013
    Werbung:


    Yepp, dreißigster Pi-Tag. Debei war Pi doch schon vor 3000 Jahren bekannt, wenn auch nicht unter dem Namen.
     
  2. Nyan Cat

    Nyan Cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    8.013
    Im Jahr 2013 ehrte Stephen Hawking den akademischen Boykott Israels, indem er sich von einer Konferenz von Shimon Peres zurückzog. Weniger bekannt ist, dass er sich auch für die Förderung der Physikausbildung in Palästina eingesetzt hat.

    [​IMG]
    https://bdsmovement.net/
     
  3. ^gaia^

    ^gaia^ Active Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    869
    Wow. Ich fasse es nicht, wie einige drauf sind...Zynismus und schräger Humor, sollten durchaus seine Grenzen haben.
    Stephen Hawking ist schlichtweg ein Riesen Vorbild für alle Menschen die wie er eine kurze Lebenszeit attestiert bekamen. Für einen ganzen Teil unserer Klienten, die wie er unter ALS oder anderen Krankheiten leiden und ebenfalls selbstbestimmt leben können. Menschen zu kennen( und sei es nur aus der Ferne) die trotz allem ihren Weg gehen, ist eine Kraftquelle für sie.
    Also erinnert euch daran, noch oben zu den Sternen zu blicken- und nicht nach unten auf eure Füße. Versucht, einen Sinn zu erkennen in dem, was ihr seht. Und fragt euch, was das Universum existieren lässt. Seid neugierig! Und wie schwierig das Leben auch sein mag, es gibt immer etwas zu tun. Danke fürs Zuhören.( Stephen Hawking)

    Es ist echt unangebracht, hier herum zu albern der sich gegenseitig blöd anzumachen. Da ist jemand gestorben. Menschen trauern um ihn.
     
    Bernies Sage gefällt das.
  4. Nyan Cat

    Nyan Cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    8.013
    Für die Medizin ist es ein Rätsel, wie jemand mit einer so schweren Krankheit doch so relativ lange leben konnte.
     
  5. ^gaia^

    ^gaia^ Active Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    869
    Meiner Klientin ist auch gesagt worden, dass sie mit ihrer Muskeldystrophie die Teenagerzeit nicht überleben wird. Und sie ist 72 geworden. Sie hat so lange gekämpft, bis sie nicht mehr wollte und dabei nicht einen Tag, ihr Interesse an Kunst und Kultur aus den Augen verloren.
     
  6. Bernd

    Bernd Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    5.210
    Ort:
    Berge
    Werbung:


    Ein alter Arzt sagte mir mal, solange dein Körper mehr Energie produziert, als verbraucht, bleibst du am Leben.
     
    ^gaia^ gefällt das.
  7. Nyan Cat

    Nyan Cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    8.013
    Ja, wenn man Ziele hat, kann man damit wohl jeden Krankheitsverlauf positiv beeinflussen. Aber leider auch umgekehrt: wer sich aufgegeben hat und des Lebens überdrüssig ist, der wird auch schneller krank.
     
    ^gaia^ gefällt das.
  8. Nyan Cat

    Nyan Cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    8.013
    Hört sich gut an, wobei damit wohl nicht die Energie aus Joule und Watt gemeint ist, sondern irgend etwas Mentales.
     
  9. PlacidHysteria

    PlacidHysteria Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. März 2017
    Beiträge:
    1.730
    Ort:
    In einer Kryokapsel auf einem Rau(m)schschiff
    [​IMG]
     
  10. Rosenquarz

    Rosenquarz Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    2.233
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden