1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

So beugt Wissenschaft möglichen Verschwörungstheorien vor

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Technik" wurde erstellt von Joachim Stiller, 28. November 2018.

  1. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    10.218
    Ort:
    Münster
    Werbung:


    So beugt Wissenschaft möglichen Verschwärungstheorien vor...

    https://www.spektrum.de/news/weiterer-stern-weckt-alien-fantasien/1609784
     
  2. Jakob62

    Jakob62 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    2.720
    Als die Wissenschaft glaubte, dass die Erde der Mittelpunkt des Universums und eine Scheibe ist, da war der heutige Kenntnisstand eine Verschwörungstheorie.
     
  3. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    10.218
    Ort:
    Münster
    Ja... In der Tat... Und einige sind dafür auf dem Scheiterhaufen gelandet... Galilei hat rechtzeitig abgeschworen, aber Giordano Brunde ist verbrannt worden, weil er es auf die Spitze getrieben hat, und meinte, es gäbe überhaupt keinen Mittelpunkt der Welt... Nicht einmal die Sonne... Und heute haben wir Chemtrails, und wieder werden in 20 Jahren in ganze Europa die Scheiterhaufen brennen, ich fürcht allerdings, dann im Namen der Wissenschaft... Nut ist es dann zu spät, noch was zu Retten, wdenn wenn die Menschheit nicht umgehend aufwacht, werden wür überhaupt nur noch wenige Jahre überleben... Es ist wirklich ernst, was die Amerikaner da veranstalten...
     
  4. Jakob62

    Jakob62 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    2.720
    Eine Verschwörungstheorie setzt die Möglichkeit einer Verschwörung voraus. Verwendet wird das Wort aber primär für eine vom Wahrheitsministerium abweichende Deutung der Wirklichkeit.
     
    FreniIshtar gefällt das.
  5. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    9.557
    Das gilt für Anhänger bestimmter Verschwörungsideologien noch heute, weil sie den aktuellen Kenntnisstand anzweifeln.
     
    Ellemaus und FreniIshtar gefällt das.
  6. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    9.557
    Definiere Wahrheitsministerium.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden