1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Selbstgespräche

Dieses Thema im Forum "Eigene Geschichten" wurde erstellt von Weberin, 1. Februar 2011.

  1. Weberin

    Weberin Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    6.159
    Ort:
    Thüringen
    Werbung:


    AW: Selbstgespräche

    Hallo Zeili, Danke für Deinen Gruß!
     
  2. isabel

    isabel Member

    Registriert seit:
    18. November 2009
    Beiträge:
    735
    AW: Selbstgespräche

    saschas können hupen....
    u. franz u. boris kennen sie nicht....

    Die Aufforderung an eine Frau ,
    ihre emotionalen Probleme selbst zu lösen,
    negiert ihren weiblichen Kern,
    der wie der Ozean aus reiner bewegter Energie besteht.
     
  3. moebius

    moebius Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    42.487
    AW: Selbstgespräche

    :ironie: Mir kommen gleich die :schnt: (= Tränen) ...:rollen:
     
  4. isabel

    isabel Member

    Registriert seit:
    18. November 2009
    Beiträge:
    735
    AW: Selbstgespräche

    Wenn eine Frau intensive Emotionen zeigt ,
    wird ein mittelmäßiger Mann versuchen,
    sie zu beruhigen u. alles zu besprechen,
    oder er wird sie so lange allein lassen,
    bis sie wieder "bei Sinnen " ist.

    Ein überlegener Mann durchdringt ihre Stimmung mit unerschütterlicher Liebe.

    :liebe::schaukel::verwirrt1
     
  5. werwiewas

    werwiewas Active Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    4.229
    AW: Selbstgespräche




    ich würde letzten satz gerne korrigieren in:

    ein entwickelter mann...


    auch wenn das eine ganz seltene spezies ist, sollte man selbige nicht übersehen.
     
  6. isabel

    isabel Member

    Registriert seit:
    18. November 2009
    Beiträge:
    735
    Werbung:


    AW: Selbstgespräche

    sehende, überlegene entwicklung hat möglicherweise selten doch statt gefunden.....:liebe:
     
  7. werwiewas

    werwiewas Active Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    4.229
    AW: Selbstgespräche




    frei nach karl valentin: selten oft nie...


    wobei man hier mit dem komma spielen kann:


    selten, oft nie

    oder

    selten oft, nie.



    das mußte einfach einmal in der gebotenen deutlichkeit gesagt werden, nicht wahr?

    ja mei :)
     
  8. Eurofighter

    Eurofighter New Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    5.013
    AW: Selbstgespräche

    Jede Stimmung zählt. Das Wirr entscheidet.
     
  9. werwiewas

    werwiewas Active Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    4.229
    AW: Selbstgespräche



    was unterscheidet eine zählende von einer nicht-zählenden stimmung?


    und was ist der unterschied zwischen einer laune und einer stimmung, befindlichkeit?


    und sollte das wirr was anspielendes sein, so darf ich mir die anmerkung gestatten, was ich an hysterischen männern erlebt hab, wo und wie auch immer, geht auf keine kuhhaut.


    a kreiz is :)
     
  10. werwiewas

    werwiewas Active Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    4.229
    AW: Selbstgespräche



    ich frag mich manchesmal, wie das verändert werden könnte.


    die mütter taugen häufig nicht viel, die väter wohl auch nicht und die brauereien, apotheken und schwätzer-zünfte machen ihre umsätze und nicht nur die.


    schudnt bi leik sät, wie wir bayern sagen :)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden