1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Präsidentschaftswahl in den USA im Jahre 2020

Dieses Thema im Forum "Weltpolitik" wurde erstellt von Munro, 11. Februar 2019.

  1. Markus79

    Markus79 Active Member

    Registriert seit:
    1. November 2020
    Beiträge:
    408
    Werbung:


    Jesus ging zum Sünder Trump, Obama warf den ersten Stein und Biden gehört zu denen, die weder heiß, noch kalt sind und die Gott ausspuckt wie Krätze.
     
    von Grimm gefällt das.
  2. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    36.288
    Nachrichten
    Maas spricht über den mittleren Osten und was zu tun sei.
    Nur stellt sich mir die Frage,da Wahlen waren,Trump es noch ist,Biden noch nicht,also mit wem redet er?
    Mit sich,gut,dann melde ich es Joachim Stiller,.lol
     
  3. Ferenc

    Ferenc Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    7.569
    Sowohl der kleine feile Jochen, als auch Biden und Trump müssen beim Chef hinter den Kulissen fragen welche Meinung sie zu vertreten haben, und die ist vor oder nach der Wahl und egal wer gerade "Präsident" ist, immer die Meinung des US militärisch industriellen Komplexes.
     
    von Grimm gefällt das.
  4. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    36.288
    Für die JustUS blind ist:geist:
    :ironie:
     
  5. Ferenc

    Ferenc Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    7.569
    Der Donald wehrt sich mit Händen und Füßen, man darf gespannt sein was dabei heraus kommt:

    DWN-SPEZIAL - Bericht: US-Armee führte Razzia bei CIA in Frankfurt wegen „US-Wahlmanipulation“ durch

    Thomas McInerney, US-amerikanischer Drei-Sterne-General a.D., sagt, dass US-Spezialeinheiten eine Razzia in einer CIA-Einrichtung in Frankfurt am Main durchgeführt hätten. Dabei hätten sie Server sichergestellt, die bei der angeblichen Manipulation der US-Wahl eine Rolle gespielt haben sollen. All das kommt aus dem Mund eines hochdekorierten Generals.
     
  6. KANTIG

    KANTIG Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    10.419
    Werbung:


    Tja so ist es. Daß das "vergossene Milch" ist, haben Sie offensichtlich nicht durchschaut. Don't cry over spilt milk - super wie ich das sage, gelle?
     
  7. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    4.575
    Hier schon mal der Plan für den 20. Januar:

    https://www.merkur.de/politik/amtse...-coronavirus-kapitol-washington-90162235.html
     
  8. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    4.575
    Von Grimm gefällt das?

    Mir nicht.
     
  9. hylozoik

    hylozoik Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    20.544
    Ort:
    in-meiner-welt.at
    DWN-SPEZIAL - Bericht: US-Armee führte Razzia bei CIA in Frankfurt wegen „US-Wahlmanipulation“ durch
    Faktencheck
    Nein, die US-Armee hat keine Razzia in Frankfurt durchgeführt
    https://correctiv.org/faktencheck/2...-hat-keine-razzia-in-frankfurt-durchgefuehrt/
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2021
  10. hylozoik

    hylozoik Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    20.544
    Ort:
    in-meiner-welt.at

    USA: Biden wird als 46. US-Präsident vereidigt | tagesschau LIVE
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden