1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Plotin's Gedanken

Dieses Thema im Forum "Eigene Gedichte" wurde erstellt von plotin, 9. Dezember 2015.

  1. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    32.640
    Werbung:


    Kennst 99 Luftballons?
     
    Soraya gefällt das.
  2. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    32.640
    Alles sein alter,zu seiner Zeit,ob gemischt oder nicht,denk ich mal?
     
  3. plotin

    plotin Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    5.440
    Gib mir noch eine Minute
    nur noch diese eine Zigarette
    bevor ich den Vorhang zuziehe

    Ich habe es mir nicht ausgesucht…
    später konnte ich nicht wählen.

    Aber ich kann das Jetzt bestimmen
    und ziehe den Vorhang zu…
    Vergangenheit und Zukunft bleiben zurück
    nur…

    lass mir die Zeit…
    für diese letzte Zigarette.

    plotin​
     
    ichbinderichwar gefällt das.
  4. plotin

    plotin Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    5.440
    Kein Flecken mehr
    wo nicht die Hände
    blutbefleckt sind,
    wo ein Messer noch schuldlos ist
    und nur Brot schneidet,
    wo nicht das Leid
    von den Hauswänden platzt.

    Doch auch da scheint die Sonne…
    glimmen die Sterne.

    Also alles ganz normal?

    plotin​
     
  5. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    32.640
    Vermaledeit:blume1:
     
  6. plotin

    plotin Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    5.440
    Werbung:


    Zeitenstille, die Stadt sinkt herab.
    In der fetten Hitze
    schneidet der Sommer
    Einsamkeit in's Pflaster...
    in die Straßen, die die Stadt
    einzieht... umarmt.

    Erst in den letzten Bernsteinminuten,
    wenn sich der Tag zurückzieht
    die Schattenlinien im
    Glaswald nach oben wandern
    steigt ihr Puls...
    fällt die Lämung wieder ab.

    plotin​
     
  7. plotin

    plotin Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    5.440
    Nebel... wie Schmelz
    überm Berg
    im vollem Mondlicht
    glimmt der Fels.

    Dort... ein Stern im fallen...

    kein wünschen hilft.

    plotin​
     
  8. plotin

    plotin Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    5.440
    Gerade eben ...
    ich war weg
    hat man mir gesagt.
    Ich war weg
    und habe Kaffee und Katzenfutter gekauft.
    Oder waren es Zimt und Zigaretten?
    Vielleicht habe ich auch
    nichts anderes geholt
    als Schokoladeeis.

    Ich kaufe zu viel Schokoladeeis
    und esse es wie einer anderer
    sein täglich Brot.

    Gerade eben…
    hat sich die Erde einen Spalt weit geöffnet,
    so wie es die Augen machen
    wenn ein schlafender in den Tag geholt wird
    und Schokoladeeis bestellt
    nur…

    Schokoladeeis mochte ich noch nie.

    plotin​
     
  9. plotin

    plotin Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    5.440
    Damals warst du sicher
    dass nichts beginnen würde
    und du hattest recht
    in dieser einen Sache
    hattest du einmal recht… sagst du.

    Sie sind dir weit gefolgt
    die alten Narben und
    sie verlangen nichts…
    nur bleiben wollen sie
    und du lässt es zu… sagst du.

    Bis zum letzten Augenblick
    willst du sie tragen
    sie seien dir Schmuck… sagst du.​
    plotin​
     
  10. plotin

    plotin Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    5.440
    Aus mir wurde Nichts
    weil Ich es so wollte.

    Nichts zu werden
    auch Nichts geworden zu sein
    war mehr als mühsam.

    Leiser scheitern die
    größten Arschlöcher daran
    Nichts zu werden...

    und das zum Leidwesen
    der Menschheit.

    plotin​
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden