1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Neue Weltordnung!

Dieses Thema im Forum "Weltpolitik" wurde erstellt von Egocentauri, 13. November 2019.

  1. Egocentauri

    Egocentauri Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2017
    Beiträge:
    2.584
    Ort:
    Bremerhaven
    Werbung:


    Wir haben nun die Schwelle zur Öffnung einer neuen Welt in Trinität betreten.

    Neue Weltordnung:

    JAHWE Gott - alleiniger, allmächtiger und allumfassender Gott der Welt.

    Jesus - Diamantkönig * Mose - Materiekönig * Messias - Lichtkönig

    Jeweils circa. 500.000.000 Diamantengel, Materieengel, Lichtengel

    Circa 5.500.000.000 Erdenmenschen

    Jeweils circa 500.000.000 Dämonen und Satanisten

    1 Antichrist - 1 Luzifer - 1 Satan - 1 Teufel

    Jehovas in der Bleihölle

    5 Diamant Devisen Staaten: Russland, USA, EU, China und Afrika
    1 Un Staat: Nordkorea (Kim Yong Un - Teufel)
    1 Uran Staat: Südafrika (Judas Werner Roll - Jehovas)

    Nun müssen wie sehen, wie wir das Finanzsystem revolutionieren können.

    Egocentauri Messias Christi
     
  2. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    4.335
    Ich dachte schon, du meinst jene "NWO".

    Jene "NWO" halte ich für eine dumme V-Theorie.
     
  3. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    4.335
    Und wer tat dir das kund und zu wissen?
     
  4. Egocentauri

    Egocentauri Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2017
    Beiträge:
    2.584
    Ort:
    Bremerhaven
    Dies habe ich mit Hilfe meiner spitituellen Meister selber erdacht.

    Egocentauri Messias Christi
     
  5. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    16.940
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Das Begreifen einer Trinität ist meines Erachtens Voraussetzung für den Ausschluss von Nichtwissen. Eine Grundvoraussetzung zu einem Allwissensverständnis ist m.E. damit jedoch durch das Allumfassende nicht gegeben, solange das Alldurchdringende weder dringlich noch dinglich seiner Natur nach ist.

    Bernies Sage (Bernhard Layer)
     
    FreniIshtar gefällt das.
  6. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    16.940
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Werbung:


    Eine jede neue Weltordnung wird künftig auch eine neue Geldordnung bedingen.

    Eine zukünftige neue Weltordnung wird sich wissensbasiert durchsetzen und weniger glaubensbasiert sein, so jedenfalls lautet meine ganz persönliche Prognose.
    Nein. Das glaube ich nicht. Bessere Finanzsysteme werden sich in einer sanften Evolution auf organischer Grundlage in einem überorganischen Neuverständis scheinbar wie von selbst allgemein durchsetzen. Der Anfang ist längst gemacht. Geldwiderstände müssen dabei nicht wirklich revolutionär überwunden werden, weil Geld schließlich auch nicht wirklich existiert. :p

    Einfach gesagt: Es geht beim Geld darum, Maß und Mitte zur funktionalen Neuorientierung in gemeinsamen Akzeptanzen zu finden.

    Bernies Sage (Bernhard Layer)
     
    Egocentauri gefällt das.
  7. Wortjan Sinner

    Wortjan Sinner Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    6.204
    Sie wird weiterhin "glaubensbedingt" sein, weil die "Wissensbedingten" die heutigen Götter sind so wie es damals jene waren, die die Orakel von Delphi befehligten.
     
  8. Egocentauri

    Egocentauri Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2017
    Beiträge:
    2.584
    Ort:
    Bremerhaven
    Die ungerechte Verteilung des Geldes von heute in der Finanzpolitik muss sich ändern.

    Es darf nicht länger hingenommen werden, dass 1% der Menschen mehr Geld zur Verfügung haben als die 99% der restlichen Weltbevölkerung.

    Egocentauri Messias Christi
     
    Eule58 gefällt das.
  9. Ferenc

    Ferenc Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    7.314
    Mir fällt nur einer ein welcher das ändern könnte, die katholische Kirche.:reden::reden::reden::reden::reden::reden::reden::reden::reden:
     
  10. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    16.940
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Das ist falsch. Alles was in einer neuen Weltordnung als Geldordnung "glaubensbedingt" ist, das benötigt in Wahrheit überhaupt keine Begründung durch "weil" ........weil diese Begründung immer beliebig sein darf...:p

    Bernies Sage (Bernhard Layer)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden