1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Machen wir eine neue Religion!

Dieses Thema im Forum "Religion, Glaube, Spirituelles" wurde erstellt von Tüftler, 6. Juni 2018.

  1. Tüftler

    Tüftler Member

    Registriert seit:
    11. August 2017
    Beiträge:
    221
    Werbung:


    Die gegen Götter! Unser Zeichen

    Bist du dabei? Zieh dir auch mein Wissen rein das ich unter Wissenschaften gepostet habe. Das ist nämlich der Beweis dass es keinen Gott gibt. Nur falsche Götter. Eben der oder die sich als Gott ausgiebt.

    Willkommen in der Grenzenlosigkeit!
     
  2. Nyan Cat

    Nyan Cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    8.013
    Gott ist tot! Und wenn nicht, treten wir so lange zu bis er es ist!
    Hoch leben die Gegengötter!
    In den Dreck mit Jahweh und seiner Mundfotze Jesus Christus!

     
    Tüftler gefällt das.
  3. Wortjan Sinner

    Wortjan Sinner Active Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    626
    Kann ich nicht. Wenn ich es täte, würde ich jene bejubeln, die mich, seit ich existiere, dauernd zu Boden treten. (Auch, wenn nur ich meinen "roten Faden" begreife, werde ich ihn nicht für eine "mit" oder "ohne" Laune aufgeben)

    Roter Faden
    : Zarathustra -> Nofretete -> Jesus -> Nostradamus
     
  4. PlacidHysteria

    PlacidHysteria Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. März 2017
    Beiträge:
    1.730
    Ort:
    In einer Kryokapsel auf einem Rau(m)schschiff
    Was haben sie dir denn getan?:doof:
    Wie einfallsreich. Was aber hat das mit der Auslöschung der Götter zu tun die nicht einmal existieren zu tun? :danke:
    Kämpfst du gegen die Einbildung?
    upload_2018-6-6_18-33-56.jpeg


    Den gibt es nicht. :nein:
     
  5. Tüftler

    Tüftler Member

    Registriert seit:
    11. August 2017
    Beiträge:
    221
    Wenn du mathematisches Verständnis hast schon. Ich meine jetzt Formeln.

    Wenn es um Götter geht, endet die Story immer so:
     
  6. PlacidHysteria

    PlacidHysteria Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. März 2017
    Beiträge:
    1.730
    Ort:
    In einer Kryokapsel auf einem Rau(m)schschiff
    Werbung:


    :nein:

    Mein Wesen zb ist mit sogar mit Mathematik unbegreifbar.
     
  7. Wortjan Sinner

    Wortjan Sinner Active Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    626
    Mammon: Der Gott des Geldes (Eine Religion ohne Geld ?)
     
  8. Tüftler

    Tüftler Member

    Registriert seit:
    11. August 2017
    Beiträge:
    221
    Vielleicht willst du es gar nicht wissen. Ich geb zu dass da einiges schwer zu akzeptieren ist. Ich habe einige Monate gebraucht zu akzeptieren dass unsere Träume echt sind. Es war nicht leicht. Und ein scheiß Gefühl!
     
  9. PlacidHysteria

    PlacidHysteria Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. März 2017
    Beiträge:
    1.730
    Ort:
    In einer Kryokapsel auf einem Rau(m)schschiff
    Genauso bin ich auf ein anderes großartiges Ergebnis gekommen. Ich hab dafür zwar nicht solang gebraucht aber die Entwicklung meiner Metaphysik hatte schon ihre Dauer!
     
  10. Tüftler

    Tüftler Member

    Registriert seit:
    11. August 2017
    Beiträge:
    221
    Du kannst es nicht vergleichen. Du weißt es nicht. Ich schon. Ich kann nicht sagen dass ich vielleicht falsch liege. Es ist so.
    Das Wissen hat auch meine Vision verändert. Ich fühle die Dinge etwas anders. Meine Träume sind viel detailierter und klarer geworden.
    Ich habe die Materielle Welt überwunden. Wenn es aufgestiegene Meister gäbe, dann bin ich der erste auf der Erde der es jemals war.

    Und Metaphysik gehört zu Grenzwissenschaften. Eben Wissenschaft die an die Grenzen gestoßen ist und nicht weiter weiß. Ich hab die Grenzwissenschaft durchbrochen. Es heißt jetzt Grenzenlose Wissenschaft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2018

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden