1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Insektensterben

Dieses Thema im Forum "Umweltschutz" wurde erstellt von Joachim Stiller, 8. September 2019.

  1. Wortjan Sinner

    Wortjan Sinner Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    5.645
    Werbung:


    Viele behaupten zwar, es sei Verschwörungstheorie und das Gesülze des ERSTEN GRÜNEN Politikers Joschka Fischer sei nicht Ernst zu nehmen, doch sein Gelaber wurde in die Tat umgesetzt.

    Aus dem Schiller & Goethe Staat wurde ein Big Brother & Dschungelcamp Staat. (Ich habe nicht dazu beigetragen, dass es so wird - allerdings zähle ich zu jenen, die es nicht verhindern konnten)
     
  2. FreniIshtar

    FreniIshtar Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    4.747
    Außer in der Literatur -
    wann war das anders?
     
  3. plotin

    plotin Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    5.695
    ....."Den es so nie gab"!.....

    meint plotin
     
    FreniIshtar gefällt das.
  4. *Alva*

    *Alva* Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2020
    Beiträge:
    43
    Hmm, nö, das kann ich nicht bestätigen.
    Schon klar, dass wir in einer Matrix leben und unsere angeblichen Dichter und Denker davon nichts mitbekommen, aber die Insekten sind tatsächlich weg. Und wen wundert das denn?
    Dafür haben wir ja jetzt mutierte Viren und ein trojanisches Pferd.
     
  5. Einzig

    Einzig Active Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2020
    Beiträge:
    455
    Nur ein weiterer Beweis für das Geiststerben. Und es wird nur noch die Frage gestellt: Gibts noch mehr? Wachstum, Verdrängung, Vernichtung.

    Die Literatur bildet keine Ausnahme vom Streben nach (Gewinn)Wachstum und der hierdurch verursachten Verdrängung und Vernichtung von Natur und Menschen Lebensräumen. Und schließlich könne man auch etwas schreiben, was keinen Geist erfordere und daher leicht bekömmlich für die dumme Masse Bildzeitungs Gebildeter Einbildner sei.

    Vor 75 Jahren schritten aber schon noch weit aus mehr Schillers und Goethes in der Städte Straßen und Weinstuben herum. Heutiger wesentlicher Lebensbestandteil sei es, möglichst schnell viele kleine Knöpfchen in einem handgroßen, flachen Rechteckkasten zu drücken und sich nicht mal von einer roten Ampel von seiner kleinen virtuellen Welt abbringen zu lassen!

    Die Bäume und Wälder sollten nach Ansicht der Grünen und Grüninnen auch mal irgendwann in den 80ern sterben. Sind immer noch da! Und, wen wunderts? Alles nur Indoktrination durch den Hauptstrom (Mainstream). Es wird jede Geistlosigkeit nachgesprochen und nachgedacht, welche in diesem Beutestaat vorgegeben und durch alle Mainstream Medien verbreitert werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2020
  6. plotin

    plotin Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    5.695
    Werbung:


    .....Ja und? Vor ein paar tausend Jahren" hat man sich beim "meißeln von Texten" auf den "Daumen geschlagen" oder ist im "Steinbruch von Steintafeln erschlagen" worden! Jeder "Zeit" ihre Eigenheiten!!.....

    meint plotin
     
  7. Einzig

    Einzig Active Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2020
    Beiträge:
    455
    Auch dieses abgebrochene "Ja und?" zeugt vom Geiststerben.

    Ablenker sind das, keine Kulturgüter!
     
  8. FreniIshtar

    FreniIshtar Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    4.747
    Stimmt:
    Deine "Visitenkarte" hier im
    *Denkforum*
    ist der beste Beweis dafür:
    wiederholt!
     
  9. Einzig

    Einzig Active Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2020
    Beiträge:
    455
    Manches muss in Dauerschlaufe laufen, damit alle es denken und nachreden! So wie deine Zitier-Beiträge hier.
     
  10. plotin

    plotin Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    5.695
    .....Das "macht" nix... ich "werd´s" überleben!!.....

    meint plotin
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden