1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ich habe Gott erkannt

Dieses Thema im Forum "Religion, Glaube, Spirituelles" wurde erstellt von manden, 9. Juni 2018.

  1. manden

    manden Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    6.808
    Ort:
    Roth/ Bayern
    Werbung:


    Und das trotz einer fast gottlosen , vom Teufel beherrschten Welt .
    Auch die Christen sind zu weit von Gott weg , obwohl der wahre Gott de Gott der Bibel ist .
    Ich suche nach Menschen , die dem wahren Gott YAHWEH näherkommen wollen ,
    ihn vielleicht sogar erkennen .
     
  2. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    9.211
    γνῶθι σαὐτόν
     
  3. Nyan Cat

    Nyan Cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    8.010
    Antiochos Epiphanes wird wieder auferstehen und den schändlichen Yahweh endgültig vernichten!

    Zitat:
    ...
    167 v. Chr. brachte er Jerusalem wieder unter seine Kontrolle, nachdem es dort zu Unruhen gekommen war. Um seine Herrschaft in Jerusalem zu stabilisieren, gründete Antiochos inmitten der Stadtmauern eine griechische Polis, verbot den JHWH-Kult und ließ den Tempel zu einer Kultstätte des Zeus umweihen.
     
  4. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    20.091
    So hat man dann halt den anderen Teufel:)
     
  5. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    12.088
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    .

    " Wer behauptet, er habe Gott erkannt, der wird von seinem Licht geblendet worden sein,
    es sei denn, er wird die Polarisationsfilterwirkung Gottes auto-modular verinnerlicht haben wollen."
    (Zitat von Unbekannt)

    .​
     
  6. Nyan Cat

    Nyan Cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    8.010
    Werbung:


    Die ihn ans Kreuz nagelten, trugen doch keine Sonnenbrillen. Oder doch?
     
  7. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    12.088
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Das ist anzunehmen. Die ihn ans Kreuz nagelten, die mussten ja auch nicht geblendet werden, denn die unverblendete Obrigkeit bestrafte ja auch in ihren Augen damals einen Gottesverräter!

    Und auf Gottesverrat steht - damals wie heute - die ewige Todesstrafe im "Immer wieder auf Erstehung des Geistes gerich-tête Körperwandelsfähigkeit in ewigen Geburtswehen".
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2018
  8. PlacidHysteria

    PlacidHysteria Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. März 2017
    Beiträge:
    1.840
    Ort:
    In einer Kryokapsel auf einem Rau(m)schschiff
    Immanuel Unbekant?
     
  9. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    20.091
    Was man aber nicht ernst nehmen sollte aus Achtung!
    Wie verrät man Gott,oder wird er erraten:dontknow:
     
  10. Nyan Cat

    Nyan Cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    8.010
    Glaube an Reinkarnation ist aber ziemlich unchristlich.

    Wie auch immer: Gott ist ein Willkürherrscher, ein Tyrann und verhängt die Todesstrafe, wie alle Tyrannen das so tun. Aber masochistische Dummköpfe wie @manden laufen ihm trotzdem hinterher.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden