1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Heiliger Gral

Dieses Thema im Forum "Religion, Glaube, Spirituelles" wurde erstellt von Joachim Stiller, 29. Januar 2019.

  1. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.298
    Ort:
    Münster
    Werbung:


    Der Heilige Gral ist übrigens wiederentdeckt, und das schon im Jahr 2000... Er steht im Dom von Valencia, im linken Seiteneschiff... Natürlich hinter Panzerglas... Der Befund ist eindeutig, auch mit Radiokarbonuntersuchung... Es handelt sich definitiv um den heiligen Gral... Alle anderen dieser Art sind Kopien...

    https://anthrowiki.at/Heiliger_Gral

    Das eigentliche Gralsjahrhundert wäre demnach das 12 Jahrhundert, und nicht das 9., wie Steiner irrtümlich glauben gemacht hat... Leider hat er sich bei so etwas öfters vertan...
     
  2. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.298
    Ort:
    Münster
    Aber vielleicht wollte Steiner die Nazis auch nur auf falsche Fährten führen... Das wäre ihm dann tatäschlich gelungen... Steienr war ja in einer ausgesprochen schwierigen Lage... Und er hatte wohl auch ein ausgesprochen schwieriges Verhältnis zu siener Zeit... Blöd nur, das wir heute Praktisch weider genau an dem gleichen Punkt stehen, wie Steienr damals... Aber da gibt es eine interssante interne Vortragsnachschrift, die aub beite problematischen Standortbestimmungen parallel und gleichlautend eingeht... Es sind die zwei Anhangsvorträge aus GA 286 "Wege zu einem neuen Baustil"... Es ist eine Nachschrift einer internen Mitteilung, rein aus dem Gedächtnis... Aber ich halte das für absolut autentisch... Nein, cih weiß es sogar....

    http://www.bdn-steiner.ru/cat/ga/286.pdf#view=Fit
     
  3. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    3.436
    Wie kommst du jetzt auf das Thema?
     
  4. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.298
    Ort:
    Münster
    Nur so... Wir hatten noch keinen Thread dazu...
     
  5. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    3.436
    Dann sag mal:
    Es lebe der Gral!
    Er sei hier im Saal!
    Beim Abendmahl!
     
  6. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.298
    Ort:
    Münster
    Werbung:


    Hier eine Abbildung:

    [​IMG]
     
  7. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    15.140
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Du sollst Dir kein Bild von einem Abbild machen,
    wenn Du nicht zum Abziehbild
    in der Geschichte der Menschheit gemacht werden möchtest!

    Bernies Sage:
    Der Heilige Gral ist ein organisches Gefäß
    und repräsentiert als integrer Gral
    in einem meso-sokratischen (F-Inte-) G-R-A-L
    die Grundlagen-Reduktionen-Anfänglicher-Lichttheorien.​
     
  8. Seventh Son

    Seventh Son Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2019
    Beiträge:
    94


    Und ihr habt ihn nicht erkannt, ich aber kenne ihn; und wenn ich sagte: Ich kenne ihn nicht, so würde ich euch gleich sein, ein Lügner. Aber ich kenne ihn, und ich bewahre sein Wort.

    Wer an mich glaubt, der glaubt nicht an mich, sondern an den, der mich gesandt hat. Und wer mich sieht, der sieht den, der mich gesandt hat. Ich bin gekommen in die Welt ein Licht, auf daß, wer an mich glaubt, nicht in der Finsternis bleibe. Lichtglanz des Evangeliums der Herrlichkeit des Christus, welcher das Bild Gottes ist. Dumm wird jeder Mensch, ohne Erkenntnis; beschämt wird jeder Goldschmied über das Götzenbild; denn sein gegossenes Bild ist Lüge, und kein Geist ist in ihnen. Nichtigkeit sind sie, ein Werk des Gespöttes:

     
  9. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    29.340
    So weit ich es sehe, habe ich mehr Gläser als Gäste:ironie:
    Hab auch Hände,aber keine Spülhände:waesche2:
    Ach was,Wasser aus den Händen trinken:blume2:
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden