1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Explosion im Libanon

Dieses Thema im Forum "Weltpolitik" wurde erstellt von Ellemaus, 5. August 2020.

  1. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    36.288
    Werbung:


    Gute Frage, nur hab ich keine Lust nachzuschlagen!
    Ich habe und hatte damit nichts zu tun,kann sich ein/e anderer fragen und ob er das soll oder will ist wieder etwas anderes,oder denkst das Thema ist gegessen danach:nein:
    Abgekürzt wäre der Reissack in China ein Problem,dann wird es halt so bleiben wie es ist!
    Wer hat die Presse erfunden ohne von Erpressung zu reden:schnl:
     
  2. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    23.362
    Atomare Bedrohung ist erst gegessen wenn alle weltweit begriffen haben...!
     
    FreniIshtar gefällt das.
  3. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    36.288
    Daran verschwende ich keinen Gedanken.
    Gehört auch nicht in diesen Thread,könnte Walter nach den nächsten Beiträgen ,...und vermeinen,also schreibst du jetzt noch einmal,ich vielleicht dann,...
     
  4. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    23.362
    Über den Nutzen - Vorteil/ Nachteil aus der Historie von 'Reissäcken' schreibe ich nicht.

    Wenn aber ein Denkforum ein Thema sperrt weil ihm das nicht passt, bleibt für mich ein bitterer Nachgeschmack bestehen.

    Sperren und zensieren, da frage ich mich, wie schizophren ist so eine Denkweise?!
     
  5. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    36.288
    Da ich keinem auf die Eier gehen will und andere dies besser können,dürfen sie gerne die Eier ausbreiten, was zwei Vorteile hat,erstens sind sie fest gemacht,zweitens können sie dann auch sehen was sie ausgebrütet haben,also wie bei dem Ü Ei:clown2:
    Thema gegessen verdaut,so:spei1:oder:wc2:....:schnl:
     
  6. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.584
    Werbung:


    Wen das eigentliche Geschehen interessiert, auf Twitter sammelt Mohammad Hijazi @mhijazi Videos zu dem Thema, u.a.
    https://twitter.com/mhijazi/status/1290671517550993416
     
    Ellemaus gefällt das.
  7. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    23.362
    Ich sah aus den türkischen Nachrichten diese Explosion und war deshalb in Sorge!
    Nicht mehr und nicht weniger.
    Und welche Videos und Bilder dann dazu gekommen sind, ist eine ganz normale Kettenreaktion.

    Selbst staatliche Medien sammeln und sortieren zu ihren Gunsten. :clown3:
     
    FreniIshtar gefällt das.
  8. FreniIshtar

    FreniIshtar Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    5.427
    -hatte etwa 1/6 der Wucht der
    Atombombe damals!

    (So gestern in der ZIB)
     
    Ellemaus gefällt das.
  9. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    23.362
    Ich war einmal in Dresden im Armeemuseum und schon da war ich schockiert über Bomben und ihre ausgeklügelten Mechanismen.
    Sensibel wie ich bin zitterten mir schon da die Knien.

    Deshalb bin ich gegen Aufrüstung!
     
    FreniIshtar gefällt das.
  10. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.584
    FreniIshtar und Ellemaus gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden