1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

ETF s

Dieses Thema im Forum "Wirtschaft" wurde erstellt von Bernd, 12. August 2018.

  1. Bernd

    Bernd Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    5.383
    Ort:
    Berge
    Werbung:


    Warum machen seit etwa 1-2 Jahren so viele Börsenlegenden und Börsenmaskottchen Werbung für ETF-s. Wie kommen die auf die Idee, dass nichtgemanagete Fonds, die an der Börse gehandelt werden und damit nur etwa 1/5 der (1,5-2%) Kosten verursachen, in diesen Zeiten eine ernsthafte alternative Geldanlage seien.

    Bernd
     
  2. Neugier

    Neugier Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    3.573

    Fliegenfänger-Prinzip.

    Weil die Einstiegskosten für den Zertifikatkäufer niedriger sind,
    und mit niedrigeren Einstiegskosten
    kann man mehr ahnungslose aber nichtdestoweniger gierige Anleger
    in die Investmentfonds-Falle locken.

    > Das musste auch einmal in aller Klarheit gesagt werden. <

     
  3. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    8.722
    Ort:
    Münster
    Was ist denn eine Investmentfondfalle? Ich würde wahrscheinlich immer bei einem guten Investmentfond einsteigen... Allein schon, um die Anlage zu splitten...
     
  4. Neugier

    Neugier Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    3.573
    Joachim,
    danke für diesen überaus wertvollen Tipp.

    Jetzt weiß ich, bei wem ich profunden Rat einholen kann.

    > Das musste auch einmal in aller Klarheit gesagt werden. <

     
  5. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    12.088
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Genau für solche Leute ist das gute Fliegenfänger-Prinzip von dem Neugier gesprochen hat, deshalb auch für das Gute gedacht worden! :D
     
  6. 5Zeichen

    5Zeichen Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    10.945
    Werbung:


    Speicherplatz ist geduldig. Millionen von Buchstabenhelden (früher hießen sie Maulhelden) freut es.
     
  7. Bernd

    Bernd Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    5.383
    Ort:
    Berge
    HerrStiller: "Was ist denn eine Investmentfondfalle? Ich würde wahrscheinlich immer bei einem guten Investmentfond einsteigen.."

    Naja, das ist ja die Falle.
    -----------------------------------------------------------------------

    Marco: "Steck deinen langen Rüssel nicht immer in Angelegenheiten, die der Normalbürger nicht versteht ! Aber zumindest ist dein Vorgehen besser, als deinen Rüssel in widerliche Löcher reinzuschieben, wie es altbekannten Asperger gern bei geilen Frauen tuen würde, aber nicht können !"

    *kopfkratz*
    Ist das schon die neue Facebookgeneration?
    ...achso, du warst doch der mit dem Sex und dem Teufel.
    ---------------------------------------------------------------

    Niedrige Einstiegskosten locken Neukäufer, sagt Neugier. Möglicheweise ist durch die niedrigen Sparzinsen so viel Geld freigesetzt worden, was willenlos umher schwirrt, dass sie das mit diesem "neuen Produkt" und ein paar älteren Herren mit Schlips "von Risikobewußten" absaugen wollen. Ich vermute, die setzen dabei auf alle die, die meinen die Krise sei abgehakt und der Wert einer Aktie und damit Aktienfond kann nur steigen.

    Statt sich vor einem heftigen Rücksetzer oder einem der beiden wahrscheinlichsten Gauzustände zu schützen, fallen sie in das alte Muster Risiko mit Streung innerhalb der Aktienmärkte abzusichern. Ich versteh nicht, wie man nach 10 Jahren Krisenerfahrung und Bernies mahnender Geldschöpfungspoesie wieder in die selbe Falle tappt. Langsam müsste sich doch mal herumgesprochen haben, dass der Kurswert einer Aktie zu vielleicht 90% aus dem auf heute zurückgezinsten Wert (Barwert) besteht, dessen zu erwartende Dividenden wahrscheinlich die Klimaforscher berechnet haben... oder Giganten wie Comacola und MCDoof eben nicht absolut krisenfest sind. Ich kenne noch die Aktienzeitschriften von 2000, da wurde jeweils ein Kursziel für das Jahresende ausgegeben. Kursziel 120. Bitte? Klimaziel, da gehe ich noch mit, aber Kursziel? Ich brauche dringend einen Schlips!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2018
  8. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    9.211
    Das Geld unter der Matratze ist immer noch am sichersten, Bernd. Das schläft dann mit dir und der Klimawandel findet draußen statt.
     
  9. Bernd

    Bernd Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    5.383
    Ort:
    Berge
    Immerhin mal ein Beitrag ohne Tagesschau-Know-How von dir und ohne die übliche Rechtspolemik. Vielleicht erstmal bei Wikipedia durchlesen, was ETFs sind...dann ein Studium beginnen und dann wieder was, also irgendwas... dazu schreiben...
     
  10. Marco22

    Marco22 Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2016
    Beiträge:
    1.974
    Ort:
    Im Universum, wo die Raumzeit Hiebe verteilt !
    Der Anideos kratz sich lieber am Sack, als sich von dir belehren zu lassen ! Jetzt tut er erst recht sich mit der Zeitschrift "Stürmer" den ekelhaften Arsch abputzen !:D
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden