1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Effektiver Altruismus bzgl dem Klimawandel

Dieses Thema im Forum "Umweltschutz" wurde erstellt von TTHenkTT, 6. August 2019.

  1. FreniIshtar

    FreniIshtar Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    4.963
    Werbung:


    -ist kein Politiker - dafür ein exzellenter
    Moderator: voll Ernst - Geist und Humor!
     
  2. FreniIshtar

    FreniIshtar Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    4.963
    Der Mensch hat überlebt - so wie andere Pflanzen- Obst und Frischgemüse Verzehrer.

    Und der Mensch hat -im Unterschied zum Tier-
    das Feuer für sich entdeckt.

    Also hat der Mensch zum Überleben NICHT Fleisch benötigt - "braucht" es also nicht,
    bitte sehr!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2019
    FrauHolle gefällt das.
  3. plotin

    plotin Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    5.813
    .....Genau! Schon ein "altes Inuit Sprichwort" besagt: "wer zu blöd zum Feuer machen ist, wird gegessen!".....

    meint plotin
     
  4. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    11.418
    Erst durch die Nutzung des Feuers hat der Mensch die Nährstoffe des Fleisches besser verwerten können und es soll sogar die Hauptursache für die Entwicklung seines Gehirns gewesen sein.
    Meine Katze bekommt auch gekochtes Fleisch und es ist eine Frage der Zeit, bis sie anfängt mit mir zu sprechen.:)
     
  5. Bernd

    Bernd Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    7.229
    Ort:
    Berge
    Frenilsthar: "[Markus Lanz] -ist kein Politiker - dafür ein exzellenter
    Moderator: voll Ernst - Geist und Humor!"

    Ich mag seine Frisur. Und ich beginne, dich zu verstehen.
    Wer Lanz emphatisch/psychologisch/intuitiv nicht durchschaut, ist aus meiner Sicht nicht in der Lage, kompliziertere Täuschungsstrategien zu erkennen. Das scheint auch der Grund, warum ich dir deine anderen "Aktivistenaktivitäten" nicht abnehme. Auch wenn deine Intension grundsätzlich zu respektieren ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2019
  6. FreniIshtar

    FreniIshtar Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    4.963
    Werbung:


    Es war @Anideos'
    "braucht"
    worauf ich geantwortet habe.

    Wir leben in einer Demokratie, wo sich jeder seiner Sucht hingeben darf: egal ob Nikotinsucht - Drogensucht - Sucht nach Medikamenten oder einer Sucht nach Fleisch!

    Nun soll tonnenweise Tierfolter aus Übersee importiert werden: Mahlzeit!!!
     
    Eule58 gefällt das.
  7. FreniIshtar

    FreniIshtar Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    4.963
    Du verstehst gar nichts außer: "Frisur"

    Es sind die Menschen, welche er einlädt, und die von ihren jeweiligen Erfahrungen und Meinungen berichten!
     
  8. FreniIshtar

    FreniIshtar Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    4.963
    Auch da gibt es geteilte Meinungen.
    So meint der Frauenarzt - Forscher und Theologe, Johannes Huber, dass das
    Getreide für die geistige Entwicklung
    von so starker Bedeutung war!

    Und nebenbei @Anideos:
    Wenn mein Intellekt nur mit Tierleid gefordert
    wurde oder wird - bleib i lieba deppert!!!
     
    FrauHolle und Eule58 gefällt das.
  9. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    11.418
    Dann müssten die Feldmäuse intellektuell uns haushoch überlegen sein.:)
     
    FreniIshtar gefällt das.
  10. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    11.418
    Die Veganer werden bald mutieren und selbst Photosynthese betreiben, glaube ich. Dann hätten wir auch das CO2 Problem weg. Bis dahin produzieren sie allerdings mehr Methangas als Allesesser.:D
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden