1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Du sollst ehebrechen!

Dieses Thema im Forum "Religion, Glaube, Spirituelles" wurde erstellt von Munro, 14. August 2018.

  1. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    1.512
    Werbung:


    Ihr wundert euch vielleicht über diesen Titel: Du sollst ehebrechen!
    Aber er hat schon seinen Sinn!
    Die Erklärung kommt noch.
    Inzwischen könnt ihr euch ja schon mal fragen, was die Erklärung sein könnte …..
     
  2. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    1.512
    Hier kommt die Erklärung:
    The Wicked Bible:
    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/King-James-Bibel
     
  3. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    1.512
    Hat sich jemand über den Titel des Threads gewundert? :cool:
     
  4. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    9.380
    Bei dir wundert mich gar nichts mehr.
     
  5. Wortjan Sinner

    Wortjan Sinner Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    1.652
    Ich würde mich wundern, wenn jemand mal nicht "sollst" benutzen würde.
     
  6. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    20.615
    Werbung:


    Schauen darf Mann/Frau,doch zu Hause wird gegessen:)
     
  7. Kaawi

    Kaawi Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    6.675
    Gut, dass Du Dir das Wundern für andere Zusammenhänge aufbewahren kannst (aber selbstverständlich nicht musst, wenn's inhaltlich nicht passt):

    "Zugleich bildet die UR-INFORMATION - als techno-biologischer Marker - den Mittelpunkt meiner - unveröffentlichten - Zehn Gebote der Naturwissenschaft, welche mit den wahren Zehn Geboten in der vorbestimmenden Vorausschau „ Du wirst.....(anstelle von „Du sollst.....“) widerspruchsfrei logisch kompatibel sind und als 'dogmatisch futuristisch' überaus verständlichen Glaubenssätzen dienen dürfen, "

    http://www.denkforum.at/xfa-blogs/bernies-sage.6115/
     
  8. Wortjan Sinner

    Wortjan Sinner Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    1.652
    Warum zeigst du mir nix von dir, wenn du was zeigen willst? (Das wäre zumindest zielführend, wenn du mich "mich wundern sehen" möchtest.
     
  9. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    12.266
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    :cool: Ja. Ich habe irrtümlich nämlich auf die Schnelle zuerst gelesen: "Du sollst erbrechen" :cool:

    Ja, das Erbrechen hat auch seinen Sinn darin, die Organe nicht zu überstrapazieren oder sie gar unwiderruflich zu schädigen.
    Kann ich mir schon denken, dass das Fremdgehen mit einem "Fremd-Gen" gerechtfertigt werden soll!:p
    Ich habe mich nur gefragt, ob so ein "Klugscheißer-Gen" eher hartknäckig (sich über 3 Generationen hinaus) oder 'hart neckend' dann möglicherweise sich doch nur über eine (abgekürzte Killer-Adresse) "Ent-Gegen-Gene-Ratio port-ionieren" ließe? ...:rolleyes:

    Bernies Sage (Bernhard Layer)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2018
  10. Marco22

    Marco22 Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2016
    Beiträge:
    2.104
    Ort:
    Im Universum, wo die Raumzeit Hiebe verteilt !
    Bei dem Wort Ehe sollten die Menschen brechen ! Denn jeder weiß, was Eheleute so tuen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden