1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Die Laser der Götter!

Dieses Thema im Forum "Religion, Glaube, Spirituelles" wurde erstellt von Egocentauri, 30. Oktober 2018.

  1. Egocentauri

    Egocentauri Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2017
    Beiträge:
    1.690
    Ort:
    Bremerhaven
    Werbung:


    Jetzt möchte ich mal eine ganz andere Sache angehen.

    Jeder Gott wirkt mit einem bestimmten Laser um uns führen und Informationen zu senden. Wenn uns zum Beispiel die Sonne führt, dann wirkt diese mit dem Infrarotlaser und wenn uns zum Bespiel das Universum führt, wirkt dieses mit dem Gammalaser auf uns. Es wirkt immer maximal "nur" EIN Laser zum selben Zeitpunkt auf uns und d.h. wenn der Astrallaser als zur Zeit höchster Laser (GOTT) auf uns wirkt, kann es nicht sein, dass gleichzeitig der Infrarotlaser oder Gammalaser auf uns wirkt. Der jeweilige Laser ist in meiner Gottsystematik immer der Vater = Sendung und derigiert und führt uns in die von God of God gewünschte und richtige Richtung.

    1. Sonnen-Gott (Kreaturengott) - Infrarotlaser (rot)

    2. Galaxie-Gott (Naturgesetzegott) - Ultraviolettlaser (violett)

    3. Universum-Gott (Christengott) - Gammalaser (blau)

    4. Plutonium-Gott (Raum-Zeit-Gott) - Alphalaser (grün)

    5. Astral-Gott (Seelengott) - Astrallaser (gelb)

    6. Kontrast-Gott (Negativitätgott) - Schwarzlaser (schwarz)

    7. Haupt-Gott im 7-Gott-Konstrukt (Gott-Gott) - Ultraspektrallaser (weiß)


    God of God - Absolutgott - Undefinierbarlaser (undefiniert)
    Und jetzt hoffe ich, dass ich noch mehr darüber von Euch lerne.


    Egocentauri Messias Christi
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2018
  2. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    17.297
    Mir reichen die Sonnenstrahlen und gehe deswegen viel raus. (Vtamin D)
    Dann braucht man keine künstliche Vitamine.

    Thema Strahlung wäre ein Bereich für Physiker.
     
    Frischling gefällt das.
  3. plotin

    plotin Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    3.754
    .....Aber wo! Die "letzten Tage" gab es zwar jede "Menge Regen", doch der ist jetzt "abgezogen" und auch "Pegelstände" sind am sinken!....
    .....Das "würde" meine Haut auch gar "nicht" zulassen!.....

    meint plotin
     
    Ellemaus gefällt das.
  4. Egocentauri

    Egocentauri Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2017
    Beiträge:
    1.690
    Ort:
    Bremerhaven
    Natürlich hat das Ganze auch mit Physik zu tun - aber wenn Du den Plotin ein like gibst, dann ist mir schon klar, dass Du mal wieder gar nichts von dem was hier geschrieben steht verstehst.

    Das muss ich leider so deutlich rüber bringen.

    Egocentauri Messias Christi
     
    Ellemaus gefällt das.
  5. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    17.297
    Die Deutlichkeit wird klarer, musst nur warten...:D
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden