1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Der Teufel

Dieses Thema im Forum "Religion, Glaube, Spirituelles" wurde erstellt von manden, 5. Juni 2018.

  1. manden

    manden Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    6.781
    Ort:
    Roth/ Bayern
    Werbung:


    ist der Herrscher dieser Welt ( Luk 4 , 5 - 6 ) .

    Er ist verantwortlich für fast alles Böse .

    Versucht das zu erkennen .

    und kämpft dagegen an .

    Unser Gott YAHWEH hilft uns dabei , bzw. er hat uns bereits geholfen .


    Manfred , Werkzeug und Freund Gottes
     
  2. Wortjan Sinner

    Wortjan Sinner Active Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    305
    Der Teufel ZITIERT die Bibel

    Psalm 91, 11. 12 (in Matthäus 4, 5-7)

    Wenn der Teufel die Bibel zitiert und der Mensch die Bibel zitiert, wessen Vater hat dann der Mensch?

    Jesus: Johannes 8, 44
     
  3. manden

    manden Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    6.781
    Ort:
    Roth/ Bayern
    Eine unverständliche Frage ! Jesus meint , wer handelt wie der Teufel , ist aus " seinem Vater " , dem Teufel .
    Und kann und will die Wahrheit nicht verstehen .
    So wie bei mir : ich sage euch die Wahrheit . Ihr wollt und könnt sie nicht verstehen , weil ihr unter dem Einfluss des Teufels seid . ( der wirkliche Vater der Menschen ist Gott - er hat alle erschaffen )
     
  4. Nyan Cat

    Nyan Cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    8.013
    Das spielt keine Rolle mehr. Jetzt regiert der Teufel. Gott hat ausgedient.
     
  5. manden

    manden Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    6.781
    Ort:
    Roth/ Bayern
    Die Zeit des Teufels ist genau bestimmt .
    Jetzt hat die Menschheit die Chance sich aus seinem Resteinfluss zu lösen , da er bereits für 1000 Jahre
    weggesperrt ist .
     
  6. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    18.462
    Werbung:


    Keinen,...Kuckuckskind:blume2:
     
  7. Benjamin

    Benjamin Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    2.267
    Ort:
    Steiermark
    Beleidigend und vulgär!
    Lies doch mal die Forenregeln, in denen es u.a. heißt: "Kein "Trolling", d.h. keine abfälligen Bemerkungen über sensible Themen mit dem Ziel, einen Streit zu provozieren."

    Halt dich bitte dran, oder such dir ein anderes Forum, wo du deiner primitiven Ausdrucksweise frönen kannst.
     
    Munro und FreniIshtar gefällt das.
  8. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    11.182
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    :ironie:

    Als Idolatrie (Kunstwort aus Idol und Latrie) bezeichnet man die Religion eines Idols.
    :cool: Recht so? - Ehemalige "Helden" sind gerächterweise zu einer Idolatrienenpflegermentalität verdonnert? :cool:

    Wenigstens darf man dabei als Außenstehender das Glück haben, dass sich die Helden nicht im Kopf des Teufels befinden, sondern nur auf einem Haufen, der natürlich auf der Hand liegt, dabei auch entsprechend erkannt zu werden!
    :)

    Keine Sorge, mit der neuen europaweiten Teufelsdatenschutzgrundverordnung (TDSGVO) wird sicher alles wieder datenzustimmungsgemäß freiwillig in den Griff zu bekommen sein........

    Der Teufel trägt ja auch längst nicht mehr Prada und in der DDR fährt man auch längst nicht mehr Lada.

    Wir sehen einer versöhnlich/verhöhnlichen Zeit entgegen, auf jeden Fall sinnformativ wiedervereint mit "allem was dazu gehört" - Aber gehört sich das auch wirklich?.... :rolleyes:

    Jedenfalls ist die Feststellung von Benjamin zum letzten Beitrag von Nyan-Cat durchaus zutreffend und die hier im Denkforum zunehmend erkennbare Verrohung von Sittengesetzen muss nicht unbedingt "einfach so" von uns allen als gezielte Provokation hingenommen werden....

    Bernies Sage (Bernhard Layer)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2018
    Unikum und FreniIshtar gefällt das.
  9. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    18.462
    Nichts gegen dich,aber dafür sind wir nicht zuständig!
    Der eine merkt es früh:morgen:,der andere nie:schritt:
    Was aber nichts macht!:nein:
    Denkste er ist über das Ziel hinaus:homer::dontknow:
     
  10. Benjamin

    Benjamin Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    2.267
    Ort:
    Steiermark
    Dafür, dass die Forenregeln eingehalten werden, dafür sind wir alle zuständig, und jeder von uns hat das Recht, das von anderen hier einzufordern, immerhin haben wir uns dazu bereit erklärt, als wir uns angemeldet haben. Ich halte mich ja auch dran und der überwiegende Großteil ebenfalls. Gegen Trollerei sollten wir geschlossen vorgehen und nicht die Augen zu machen.
     
    Munro gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden