1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Das Geldmanifest

Dieses Thema im Forum "Wirtschaft" wurde erstellt von Joachim Stiller, 16. Dezember 2018.

  1. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.298
    Ort:
    Münster
    Werbung:


    Ich werde in Zukunft verstärkt wieder nur auf meine altes und urspürngliches Geldmanifstes setzen... Seht es Euch vielleich tnoch einmal an...

    http://joachimstiller.de/download/sozialwissenschaft_geldmanifest.pdf
     
  2. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.298
    Ort:
    Münster
    Es konnte wichtig sein, die Gliederungsaspekte des sozialen Organismus vorläufig einmal gnaz außen vor zu lassen...
     
  3. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.298
    Ort:
    Münster
    Der soziale Organismus muss nicht erst noch dreigliedrig eingerichtet werden, wie viele Anthroposophen glauben, er "ist" bereits dreigliederig, und das praktisch seit der deutschen Widervereinigung... Es geht um etwas ganz anderes, nämlich darum, den dreigliedrigen sozialen Organismus in der "richtigen Weise" einzurichten... Und da gehen die Meinungen natürlich auseinander...
     
  4. Wortjan Sinner

    Wortjan Sinner Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    4.089
    :debatte: Ich habe nie Geld besessen. Daher brauche ich auch kein Manifest. Denn, wenn ich zu bestimmen hätte, würde mein Manifest ganz anders aussehen, und zwar so, dass alle etwas davon haben und nicht nur wenige.

    10% jeder

    Alles andere ist Machtfesselei...
     
  5. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.298
    Ort:
    Münster
    Ich habe auch kein Geld, aber daum geht es in meinem Geldmanifest nicht, denn sonnt müsste es ein sozialpolitisches Manifest sein mit so Punkten wie:

    * Bürgegeld jetzt!
    * Abschaffung der Zwei-Klassen-Medizin
    * Rentenanpassung an die Inflation
    * Bierdeckelsteuer
    * usw.

    Hier aber geht es um unser Geldsystem an sich, und das ist eben ein europäisches... Und auch wenn man das bedauern mag, ist daran grundsätzlich nichts mehr zu ändern, wenn man den Nationalismus nicht noch weiter stärken möchte... Und das Geldmanifest ist daher eben auch nur ein Programm für Europa, aber eben nicht für die nationale Politik...
     
  6. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    15.700
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Werbung:


    < < Unterlasse dieses Thema bitte, davon darfst Du als Privatperson gar keine Ahnung haben! >> ;)

    Ein Geldsystem an sich kennt gar kein europäisches "Geldvaterunser",
    sondern aktuell nur den Weltmarkt als einen "Geldvaterverhunzer"

    :D


    Bernies Sage (Bernhard Layer)​
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2018
  7. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.298
    Ort:
    Münster
    Ach ja, Feind hört mit...
     
  8. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.298
    Ort:
    Münster
    Es ist in etwa so, dass meine Fünfgliederung Brustatemsystem ist, während meine Geldmanifest alleine Bauchatemsystem ist... Ihr habt also zwei mögliche Zugriffe darauf, die aber auf das Gleiche rauskommen...
     
  9. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.298
    Ort:
    Münster
    Ich selbst versuche übrigens gerade, die Bauchatmung zu stärken... Die ist mir im Moment noch zu schwach... Das andere behalte ich natürlich im Hinterkopf... Das ist damit natürlich nicht weg, es tritt nur in den Hintergrund...
     
  10. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.298
    Ort:
    Münster
    So, wir fangen jetzt einfach mit einem europäsichen Vollgeld an und sehen, dass wir eine Vollgeldinitiative auch in Deutschland gründen können... Mit der bereits existerienden "Monetative" geht es nicht, denn das ist im Grunde die ahrimansiche Gegenbewegung... Aber die könnte sich natürlich umbenennen... Das wire tatsächlich eine Möglichkeit...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden