1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Das denkforum.at - Blog

Dieses Thema im Forum "Neuigkeiten und Ankündigungen" wurde erstellt von Walter, 28. Oktober 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.163
    Werbung:


    Seit Wochen wurde im Hintergrund daran gearbeitet, jetzt seht ihr das Ergebnis:

    denkforum.at ist um eine tolle Erweiterung reicher!

    Ab heute könnt ihr hier im Forum euer eigenes Blog führen!
     
  2. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.163
    AW: Das denkforum.at - Blog

    Was ist ein Blog eigentlich?
    Ein Blog ist im Internet eine Art Online-Tagebuch, also eine kleine Webseite in die der Besitzer einen neuen Eintrag vornimmt immer wenn er Lust hat oder wenn ihn ein Thema beschäftigt oder er zu einem bestimmten Thema etwas schreiben möchte. Ein prominentes Beispiel für ein Blog wäre z.B. http://blog.rbb-online.de/roller/knut/ (ok, der Bär schreibt nicht wirklich selber :D)
    Wer es genauer wissen will ein Link zur Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Blog

    Wie kann man sich die bestehenden Blogs ansehen
    Klick einfach im Menü links oben neben "Kontrollzentrum" auf "Blogs". Du siehst dann oben einen zufällig ausgewählten Blog-Eintrag und unten die neuesten 10 Blog-Einträge. Klick dann einfach auf den Blog-Eintrag der Dich interessiert und schon kannst Du alles lesen. Wenn Dich das Blog eines bestimmten Users interessiert dann geh einfach in sein Profil (z.B. indem Du bei einem seiner Forums-Beiträge auf seinen Namen klickst und dann auf "Öffentliches Profil ansehen"), Du findest dort einen Link zu seinem Blog ("Alle Blog Einträge von xxx anschauen").
    Ausserdem gibt es links unten auch einen kleinen Kalender über den Du alle Blog-Einträge zu einem bestimmten Tag findet.

    Was ist der Unterschied zwischen einem Blog-Eintrag und einem Kommentar?
    Der Blogger schreibt einen Blog-Eintrag und kann festlegen, ob andere zu seinem Blog-Eintrag einen Kommentar abgeben dürfen oder nicht. Die Kommentare werden unterhalb des Blog-Eintrags dargestellt.

    Wie komme ich selber zu einem eigenen Blog?
    Das ist ganz einfach: Dazu gehst Du einfach ins Blog, klickst dann links im Kasten "Optionen" auf "Eintrag verfassen" und schon kannst Du loslegen (Titel nicht vergessen). Du hast übrigens in dem Editor-Feld die gleichen Möglichkeiten wie beim Schreiben eines Forums-Beitrags.
    Voraussetzung für ein eigenes Blog ist aber, dass Du schon mindestens 5 Beiträge im Forum geschrieben hast (kleiner Schutz vor Spammern).

    Hilfe! Ich hätte gerne ein Blog, weiss aber nicht was ich schreiben soll?
    Es gibt so viele Möglichkeiten wie Ideen und Gedanken in Dir stecken. Ein paar Anregungen:
    • Führ ein Online-Tagebuch!
    • Du bist auf einer Reise? Was Du so erlebst interessiert auch andere, mach ein Reise-Tagebuch!
    • Es gibt ein politisches oder philosophisches Thema das Dich schon immer beschäftigt hat? Mach ein Blog draus!
    • Du wolltest ein sensibles Thema ins Forum rein stellen, hast es dann aber nicht gemacht weil Du Dich vor unpassenden Antworten "gefürchtet" hast? Mach ein Blog und lasse Kommentare nur von Leuten zu denen Du vertraust! (oder schalte die Kommentare ganz ab)
    • Du willst regelmässig locker über das plaudern, was Dich gerade bewegt? In Deinem Blog bist Du der Star!
    • Oder benutze ein Blog um Deine Gedanken zu sammeln...

    Wie legt man als Blogger Kategorien an?
    Du hast auch die Möglichkeit Dein Blog in Kategorien zu unterteilen (z.B. Weltliches, Alltägliches, Meine Gedanken,....) Dazu klickst Du einfach links in dem Kasten "Optionen" auf den Link "Blog Kontrollzentrum" wo Du einiges einstellen kannst. Dort findest Du auch einen Link "Blog Kategorien".

    Hilfe, ich habe ein Problem und weiss nicht weiter!
    Lies Dir diese Anleitung in Ruhe nochmal durch, wenn Du dann immer noch nicht weiter weisst stell Deine Fragen einfach im neuen Unterforum "Wie geht das?". Hab aber ein wenig Geduld, wir machen das schliesslich nicht hauptberuflich :)

    Wie kann ich anderswo einen Link zu meinem Blog setzen?
    Egal ob Du hier im Forum einen Link zu Deinem Blog setzen willst oder auf einer anderen Webseite, es ist ganz einfach: Klick bei den Optionen auf "Zu meinem Blog gehen" und Du bist in Deinem Blog. Kopiere dann einfach den Link in der Adresseleiste in die Zwischenablage (entweder per Tastatur mit STRG + C oder per rechter Maustaste + Kopieren) und füge diesen Link dann an der Stelle ein, wo Du auf Dein Blog verweisen möchtest.

    Mich stört ein Kommentar in meinem Blog, was kann ich tun?
    Als erstes würde ich mir gut überlegen, warum mich der Kommentar eigentlich so stört und ob ich nicht überreagiere. Wenn Du Dir dann immer noch sicher bist, dass der Kommentar so nicht stehen bleiben sollte dann kannst Du den Kommentar entfernen (nett wäre natürlich, wenn Du dem User per PN den Grund dafür mitteilen würdest). Klick dazu bei dem Kommentar rechts unten auf das Bleistift-Symbol ("editieren"), Du hast dann die Möglichkeit den Kommantar entweder zu löschen oder ihn zu bearbeiten. Letzteres bitte nur im äußersten Notfall und so, dass klar ist, wer was geschrieben hat. Sollten wir Missbrauch der Editierfunktion feststellen wird sie wieder entfernt werden!

    Ich möchte, dass nicht jeder mein Blog sehen kann
    Wenn Dein Blog privat bleiben soll kannst Du im Blog-Kontrollzentrum festlegen, wer aller Dein Blog sehen können soll und wer aller Kommentare zu Deinem Blog abgeben darf - beides lässt sich für drei verschiedene Sorten von Mitgliedern festlegen:
    • Mitglieder auf Deiner Buddy-Liste (=Freunde)
    • Mitglieder auf Deiner Ignorieren-Liste (=Leute die ich ignorieren möchte)
    • alle anderen
    Du kannst einen bestimmten User auf eine dieser Listen setzen indem Du auf sein Profil klickst und dann auf "xxxx Deiner Buddy-Liste hinzufügen" oder "xxxx auf Deine Ignorier-Liste setzen".
    Kleiner Hinweis: im Extremfall kannst Du dort alle Berechtigungen herausnehmen und niemand kann Dein Blog mehr lesen (ausser den Moderatoren). Schliesse nicht zu viele aus, das Feedback das Du von verschiedensten Leuten bekommst kann sehr spannend sein!

    Viele weitere Möglichkeiten
    Das Blog bietet viele weitere Möglichkeiten die ich hier nicht alle beschreiben kann, lass Dir einfach Zeit und erkunde die ganzen Funktionen.

    Kleiner Hinweis in eigener Sache
    Jeder Blogger ist natürlich für das was er schreibt, selbst verantwortlich, trotzdem gelten natürlich auch im Blog die Forumsregeln. Die Blog-Moderatoren schreiten z.B. bei Beleidigungen oder bei Werbung ein. Du kannst sowohl Blog-Einträge wie auch Kommentar melden indem Du rechts unten auf das kleine Dreieck mit dem Rufzeichen klickst. Das ist kein "verpetzen" sondern hilft uns dabei, dass das Forum ein Platz mit einem freundlichen Umgangston bleibt.
     
  3. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.163
    AW: Das denkforum.at - Blog

    Genug gelesen?

    Dann Vorhang auf für eure Gedanken und für das denkforum.at-Blog!


    An dieser Stelle auch mein herzlicher Dank an alle die bei der Vorbereitung mitgeholfen haben! Meinen Dank also an Miriam und Ela67! Danke!
     
  4. psbvbn1

    psbvbn1 New Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.237
    Ort:
    bei dresden
    AW: Das denkforum.at - Blog

    hallo, walter!

    da hast du dir aber viel, viel mühe gemacht!

    großes danke schöööön:blume1:
     
  5. plattbauer

    plattbauer New Member

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    8.844
    AW: Das denkforum.at - Blog

    Hallo Walter,
    Gratulation! Ich bin sicher, dass das Blog ein voller Erfolg wird. Zwar verstehe
    ich noch nicht alles, aber das wird noch kommen; ich war schon immer nicht
    der Schnellste.
    Viel Erfolg wünscht Dir und uns
    Dein plattbauer
     
  6. lilith51

    lilith51 Guest

    Werbung:


    AW: Das denkforum.at - Blog

    Hallo Walter!

    Ich dank dir auch schön!
    Bin grad dabei, mich ein bisserl in meinem Blog einzurichten.

    :blume1:
     
  7. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.163
    AW: Das denkforum.at - Blog

    Fein!
    Wenn noch Fragen da sind, ich hab extra dafür ein neues Unterforum "Wie geht das?" eingerichtet :)
     
  8. Offside

    Offside New Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2007
    Beiträge:
    248
    AW: Das denkforum.at - Blog

    Schade Walter. Du bist etwas spät dran. Ich schreibe bereits in einem anderen Forum Blog. Das dann einfach hier reinzukopieren wäre mir irgendwie zu doof.

    Zwei verschiedene Blogs kriege ich aber auch nicht gebacken.

    Wirklich schade!


    Off...
     
  9. Lenka

    Lenka New Member

    Registriert seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    527
    AW: Das denkforum.at - Blog

    Dies ist der klägliche Versuch, ein Blog zu starten. Fehlstart? Gretel?
     
  10. Lenka

    Lenka New Member

    Registriert seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    527
    AW: Das denkforum.at - Blog

    au fein, und wieder habe ich auf "starten Sie ihr eigenes Blog" geklickt. Wer siegt: die Logik oder die monetären Einkünfte?
    Ich denke mal: Anwort bedeutet Arbeit, Ignoranz bedeutet viele weiter Dummchen wie mich...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden