1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Bild des Tages

Dieses Thema im Forum "Kunst/Kultur Allgemein" wurde erstellt von Rosenquarz, 28. Juni 2016.

  1. Gljiva

    Gljiva Active Member

    Registriert seit:
    15. August 2016
    Beiträge:
    685
    Werbung:


    Ist das letzte Bild hier eine Werbung fürs Bundesheer? :D:confused:
     
  2. von Grimm

    von Grimm Active Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2016
    Beiträge:
    486
    Ort:
    Mansfelder Land

    Jetzt sehe ich es auch. Russische Armee...:schaf:
     
  3. Rosenquarz

    Rosenquarz Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    2.232
    [​IMG] Stuttmann Karikaturen
     
  4. Rosenquarz

    Rosenquarz Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    2.232
    [​IMG] Stuttman
     
  5. Rosenquarz

    Rosenquarz Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    2.232
    [​IMG]
     
  6. Rosenquarz

    Rosenquarz Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    2.232
    Werbung:


    [​IMG] Stuttmann
     
  7. Belair57

    Belair57 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    5.845
    Ort:
    Niederösterreich
    [​IMG]
     
    hylozoik und Amsel. gefällt das.
  8. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    11.413
    Österreich ist auch ein Teil dieses Gebäudes, schon mal daran gedacht? Man müsste, wie nach einem Erdbeben, in dem Trümmerhaufen nach Österreich suchen, wenn dieses Gebäude zusammenbrechen würde.
     
    Chantao gefällt das.
  9. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    11.413
    Phobien, unabhängig vom Objekt der Phobie, gehören zu einer Reihe psychischer Krankheitsbilder, die zum Glück für die betroffenen, behandelbar und heilbar sind. Es ist auch verständlich, dass an Phobien Leidende ernstgenommen werden wollen und das geschieht auch seitens der Psychiater und Psychotherapeuten, aber auch seitens der Krankenkassen, die die Behandlungskosten übernehmen. Weniger verständlich ist allerdings, dass viele an Phobien Leidende von Psychisch völlig Gesunden erwarten, dass sie ihre Phobien nachvollziehen und nachempfinden. Wenn beispielsweise meine Nachbarin einen Schrei loslässt, weil sie eine Spinne an der Wand gesehen hat und ich daraufhin einen Lachkrampf nicht unterdrücken kann, dann muss sie es akzeptieren.:D
     
  10. von Grimm

    von Grimm Active Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2016
    Beiträge:
    486
    Ort:
    Mansfelder Land
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden