1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Bald ist Nikolaustag

Dieses Thema im Forum "Kunst/Kultur Allgemein" wurde erstellt von schleiereule, 3. Dezember 2007.

  1. schleiereule

    schleiereule Guest

    Werbung:


    [​IMG]


    St. Nikolaus - 6. Dezember

    Geschichte

    Nikolaus lebte im 4. Jahrhundert in Lykien (in der heutigen Türkei), wurde Bischof von Myra und nahm im Jahr 325 am ersten Konzil von Nizäa (heute Iznik) teil. Er starb um das Jahr 350, vermutlich an einem 6. Dezember, und wurde in Myra begraben. 1087 raubten Seeleute seine Gebeine unter dem Vorwand, sie vor den Muslimen in Sicherheit zu bringen, und überführten sie in das italienische Bari, von wo aus sich die Nikaulausverehrung im Abendland rasch verbreitete. Sowohl in der katholischen als auch in der orthodoxen Kirche (besonders in Russland!) erfreut sich Nikolaus größter Beliebtheit. In Griechenland wurde er sogar als "Hyperhagois" (Superheiliger) bezeichnet.
    In unserer Diözese gibt es Nikolauskirchen z. B. in Assach, Judenburg, St. Nikolai im Sausal, St.Nikolai im Sölktal und St. Nikolai ob Draßling. Dargestellt wird Nikolaus als Bischof mit drei goldenen Kugeln. Das hängt mit einer Legende zusammen:




    Wie ist Eure Meinung?
     
    Munro gefällt das.
  2. schleiereule

    schleiereule Guest

    AW: Bald ist Nikolaustag

    [​IMG]

    Und heute kommt der Krampus
     
  3. schleiereule

    schleiereule Guest

    AW: Bald ist Nikolaustag

    ...und immer wieder kann man lachen :)))
    über loriot's nikolaus und osterhase

    SOHN: "Nikolausi..."

    VATER: "Hehehe, der Kleine, hehe, nein, das ist nicht Nikolausi, das ist Osterhasi, hehehe hehe."

    SOHN: "Nikolausi..."

    VATER: "Hehehe, nein, das ist nicht Nikolausi, weißt du, jetzt ist ja Frühling. Es ist ja jetzt nicht mehr Winter, hehehehe."

    SOHN: "Nikolausi..."

    VATER: "He, nein, he, das ist Osterhasi, weißt du, Osterhasi mit den Öhrli, hehehe, der bringt Gaggi für das Bubele, hehehehe, jaja."

    SOHN: "Nikolausi..."

    VATER: He, nein, also nein, weißt du, das handelt sich hier nicht um, äh, um, um Nikolausi, das ist Osterhasi, net, das ist ein Osterhasi, kein Nikolausi, gell?"

    SOHN: "Nikolausi..."

    VATER: "Ja also, nein, jetz hör doch mal zu, net, wenn ichs dir scho sag, das ist, es handelt sich hier nicht um ein Nikolausi, sondern um ein Osterhasi, net. Jetzt sieh das doch mal endlich ein."

    SOHN: "Nikolausi..."

    VATER: "Ja, also, ja Rotzbub frecher, ja wie soll ichs dir denn noch erklären, also sowas nein, gleich schmier ich dir eine, net."

    SOHN: "Nikolausi..."

    VATER: "Ja Herrschaftszeitenmalefitz, jetzt widerspricht er ständig, net. Jetzt, jetzt hör doch amal zu, wenn ich schon was sag, äh äh Nik... äh O... ähäh, das ist Osterhasi, net..."

    SOHN: "Nikolausi..."

    VATER: "Na, das ist kein Nikolausi, net, jetzt, also, wenn einer mal sich in einen Gedanken förmlich hineinverrent, dann ist er ja wie vernagelt, net."

    SOHN: "Nikolausi..."

    VATER: schreit: "Ja, also, so, ja also du Rotzbub, net, das ist ein Osterhasi, das ist kein Nikolausi, Osterhasi, verstanden, O-ster-ha-si !!!"

    SOHN: "Nikolausi..."
     
  4. schleiereule

    schleiereule Guest

    AW: Bald ist Nikolaustag

    Nikolaus, du guter Mann,
    hast einen schönen Mantel an.
    Die Knöpfe sind so blank geputzt,
    dein weißer Bart ist gut gestutzt,
    die Stiefel sind so spiegelblank,
    die Zipfelmütze fein und lang,
    die Augenbrauen sind so dicht,
    so lieb und gut ist dein Gesicht.
    Du kamst den weiten Weg von fern,
    und deine Hände geben gern.
    Du weißt, wie alle Kinder sind:
    Ich glaub, ich war ein braves Kind.
    Sonst wärst du ja nicht hier
    und kämest nicht zu mir.
    Du musst dich sicher plagen,
    den schweren Sack zu tragen.

    Drum, lieber Nikolaus,
    pack ihn doch einfach aus.
     
  5. schleiereule

    schleiereule Guest

    AW: Bald ist Nikolaustag

    [​IMG]

    Er gehört ja auch dazu
     
  6. Gysi

    Gysi New Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.420
    Ort:
    südlich vom Nordpol
    Werbung:


    Lieber guter Weihnachtsmann

    Oder so:

    Lieber, guter Weihnachtsmann
    schau mich nicht so böse an
    Das weißt du doch, du Obermotz:
    Ich war in einem frech wie Rotz!

    Das soll ich ändern, sonst gäb's Krach?
    Alter, halt' den Ball mal flach
    und bring erst Papa auf die Spur -
    der ist das Schwein! Wo ist er nur?

    Jetzt hol' nicht mit der Rute aus!
    Sonst hol' ich Papas Wumme raus!
    Und lass den prallen Sack da stehn!
    Doch du, my Dear, du kannst jetzt gehn
     
  7. Miriam

    Miriam New Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    9.722
    AW: Bald ist Nikolaustag

    Nachdem die Schleiereule dies hatte gesagt,
    Hat sie sich schleunigst aus dem Staub gemacht...
    Und lies sogar ihren Account hier löschen,
    Verschwand so unbekannt in jenen Böschen...

    :schritt:
     
  8. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    16.016
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Heute ist mal wieder Nikolaustag.

    Und ich erinnere mit einer Replik in Gedichtform mich rund 6 Jahre - an niko-lausige Zeiten zurück,
    wo schon einmal um die Rentenreform gerungen wurde - als Deutschlands bestes (Husaren-)Stück:

    Auch heute im Jahr 2019 gilt (fast) noch immer was schon im Jahre 2013/2014 galt:

    Noch nie tat sich der Weihnachtsmann so schwer wie heute
    Im lastenfreien Verteilen seiner zukünftigen Steuerausbeute.

    Von draus vom Walde komm´ ich her,
    ich will Euch sagen es umnachtet mich sehr,
    zu tagen bis morgens früh um vier
    bis endlich fertig war das Entlastungspapier.

    Ich trage ganz schön schwer an dieser Last
    Weil hinten und vorne alles nur unschön zusammenpasst.

    Doch viel mehr war wohl nicht zu erreichen,
    Dafür wollen mir Angela und Edmund alsbald ihre Hände reichen.

    Mein starkes Licht weist Euch den Weg für Aufschwung und Konsum
    Bürger verausgabt Euch, aber nehmt mir mein „Sparen“ nicht krumm.

    http://www.denkforum.at/members/bernies-sage.6115/#xengalleryMediaUser
     
    FreniIshtar gefällt das.
  9. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    3.961
    Dieser Beitrag gefällt mir sehr! :)

    Es ist ja so selten, dass Leute noch wissen, wer der ECHTE Nikolaus ist.

    Alles rennt nur immer diesem W-Mann hinterher.

    Dieser weltweite W-Mann wird es noch schaffen, dass das Christkind und der ECHTE Nikolaus in Vergessenheit geraten. :(
     
  10. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    3.961

    Der Krampus bei uns ist der Knecht Ruprecht - oder auch der Pelznickel.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden