1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Bäume

Dieses Thema im Forum "Eigene Geschichten" wurde erstellt von Weberin, 20. Juli 2009.

  1. Weberin

    Weberin Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    6.159
    Ort:
    Thüringen
    Werbung:


    Einen Waldbaum, der sich Lärche nennt,
    doch gewöhnlich jeder kennt.
    Und daher auch jeder weiß,
    dass, wenn plötzlich kalt und Eis,
    dieser Baum die Nadeln verliert.
    Steht er dann kahl und stachlig da,
    nicht mehr schön recht kraklig ja.
    Hoffen wir für ihn doch sehr,
    dass der Winter nicht so lang und schwer,
    der Wettergott sich nun besinnt,
    wärmend die Sonne sich seiner annimmt.
     
  2. Joost

    Joost New Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    982
    Ort:
    Süden
    AW: Bäume


    Wer dichtet, sollte das auch können
    und mit der Metrik sich auskennen!
    Doch wer sich müht in Stolperreimen,
    muss mit Gewalt die Verse leimen.

    Auch gibt es manche Weberinnen,
    die wollen gerne Netze spinnen,
    um damit Bäume wohl zu fällen.
    Doch fehlts im Hirn an Dichterzellen!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden