1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Asia Noreen Bibi - eine Christin in Pakistan

Dieses Thema im Forum "Weltpolitik" wurde erstellt von Munro, 4. November 2018.

  1. Marco22

    Marco22 Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2016
    Beiträge:
    2.140
    Ort:
    Im Universum, wo die Raumzeit Hiebe verteilt !
    Werbung:


    Zunächst einmal : Gemäß dem Journal " Spiegel " bestand das Verbrechen von Frau Bibi nach Pakistanischen Maßstäben darin in einem Streit zu ihren Muslimischen Nachbarsweibern gesagt zu haben " Jesus ist für die Sünden der Menschen gestorben, was hat M. getan " ? Daraufhin beschloss der Dorfälteste vor Gericht zu gehen und dieses verurteilte Frau Bibi zu Tode ! Bisher verbrachte sie aber 8 Jahre in der Todeszelle und ist nun möglicherweise geflohen ! Soweit der aktuelle Stand !

    Bernd jetzt fliege aber bitte nicht nach Pakistan und sage : Hüstel, Hüstel ! Es könnte so ausgelegt werden, als würdest du M. vorwerfen gehustet zu haben ! Dann würdest auch du im Spiegel stehen mit dem Titel " AFD Sympathisant soll versucht haben mit Husten Verhalten von M. zu rekonstruieren und bangt nun um sein Leben " !
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2018
  2. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    4.575
    In Sicherheit!

    https://www.change.org/p/geben-sie-asiabibi-asyl-in-deutschland-bmi-bund-freeasiabibi/u/24108091

    Das freut mich, dass sie in Kanada angekommen ist!
    Nun kann sie dort ein christliches Lichtmess feiern!
     
  3. Bernd

    Bernd Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    7.542
    Ort:
    Berge
    Die deutschen Mitfühlenden wollten nun aber nicht Frau Bibi zu sich holen, wie die Kanadier, sondern lieber die Männer, die sie umbringen wollen. An diese neue Logik muss ich mich erst noch gewöhnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2019
    Munro gefällt das.
  4. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    36.288
    Was gewollt ist,...Schau mer mal:)
     
  5. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    4.575
    Traurig, aber wahr!
     
  6. ^gaia^

    ^gaia^ Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    3.295
    Werbung:


    Das nun aber schon extrem verallgemeinernd formuliert, nicht wahr? Und das man Asia Bibi nicht zu sich holen wollen würde, stimmt ganz einfach nicht.
    Ich kenne keinen einzigen Mencchen der sich für Asyl ausspricht und dabei so eine Frau ausschließt.
    Ihre Famile ist wohl in Kanada, deswegen ist sie auch dort.
    Was mich aber wirklich bedrückt ist, dass sie ja von anderen Frauen angezeigt wurde.
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/asia-bibi-hat-pakistan-offenbar-verlassen-a-1251095.html
     
  7. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    4.575
    Sicher ist es stark verallgemeinernd - aber es ist doch viel Wahres dran.

    Für die Rückkehr eines Top-Terroristen aus Tunesien haben sich die üblichen linksgrünen Bessermenschen sehr engagiert eingesetzt.

    Aber das Schicksal einer vom Tode bedrohten Christin in Pakistan ist in jenen Kreisen nicht von Interesse.

    So ist das nun mal.
     
  8. ^gaia^

    ^gaia^ Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    3.295
    Ich weiß immer noch nicht genau was linksgrüne Bessermenschen sind...
    Die Gegenstücke rechtsbraunen Schlechtermenschen oder was?
    Es ist doch eher so, dass der Fall Asia Bibi nicht sehr verbreitet wurde. Was man sicher nicht nur der linken oder grünen Ecke zuschreiben kann.
    Aus der konservativen Richtung ist mir auch keine Aktion aufgefallen, obwohl diese sehr dabei ist vor den Gefahren des Islams zu warnen und dabei auch gerne kleine Hetzeien überall da lassen, wo es nur geht.
    Aber es scheint keine guten Neuigkeiten zu geben:
    https://www.faz.net/aktuell/politik...er-aufenthaltsort-von-asia-bibi-16019291.html
     
  9. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    4.575

    Traurige Nachrichten.
    War der Anwalt da zu voreilig?

    https://www.faz.net/aktuell/politik...er-aufenthaltsort-von-asia-bibi-16019291.html
     
  10. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    4.575
    Wahrlich, wahrlich, ich sage dir:

    Ich Kennedy = ich kenne die! :)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden