1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ätschegäbele - ausgelacht!

Dieses Thema im Forum "Sprache" wurde erstellt von Munro, 4. Januar 2020.

  1. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    4.047
    Werbung:


    Ätschegäbele - ausgelacht!

    Das fiel mir heute ein:

    Eine schwäbische und badische Sitte, wie Kinder einander verspotten: "Ätschegäbele - ausgelacht!"
    Dabei wird der eine Zeigefinger am anderen entlang gerieben.

    Wer kennt das? Bei Google ist nur wenig darüber zu finden.
     
  2. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    4.047
    "Ätschegäbele - ausgelacht!" ist schon halbes Schriftdeutsch.
    In meiner Mundart habe ich das so in Erinnerung: "Äggsel - äggsel - uus-g'lacht!"

    Nun bin ich mal gespannt, ob jemand das kennt - oder etwas Ähnliches.
     
  3. Wortjan Sinner

    Wortjan Sinner Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    5.434
    Bei uns:

    1) Ätschibätsch
    2) Ätschi Bätschi
     
  4. Fibonacci

    Fibonacci Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2019
    Beiträge:
    2.003
    Der größte Teil von Humor basiert auf Schadenfreude.
     
  5. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    4.047
    Sind hier Schwaben, die das vielleicht kennen?
     
  6. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    4.047
    Werbung:


    Hier wird die typische Geste auch beschrieben:

    https://www.bedeutungonline.de/warum-sagen-wir-aetsch-baetsch-was-bedeutet-der-ausdruck/
     
  7. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    4.047
    Kennt das mal wieder niemand?
     
  8. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    16.444
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Ja natürlich, es war schon immer mein Schicksal, ein Niemand - zwischen Himmel und Erde - zu sein.;)
     
  9. dasinci

    dasinci Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    2.566
    Doch, ich kenne ätschegäbele und ätschi bätschi.
    Die Figur Nelson bei den Simpsons macht auch so was.

     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2020
    Munro gefällt das.
  10. denk-mal

    denk-mal Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    11.821
    Ort:
    Schwarzwald
    bi üs seid mo
    Gigs, Gägs, Gäbele ausgelacht :zunge4:

    http://www.narrenzunft-neustadt.de/seite-0302.html
    .
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden